Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank, was unsere Online-Datenbank kann? Sie können es sofort testen! Hier klicken und gleich starten! Zur SIS Datenbank online

Am 15.2.2017 veröffentlichte Entscheidungen des Finanzgerichts Münster

Finanzgericht Münster 15. Februar 2017

Folgende Entscheidungen wurden am 15.02.2017 veröffentlicht:
  • 4 K 56/16 F
    Einkommensteuer – Löst die Übertragung eines Mitunternehmeranteils auf eine Stiftung gemäß § 34a Abs. 6 EStG eine Nachversteuerung von in der Vergangenheit begünstigt besteuerten thesaurierten Gewinnen aus?
  • 5 K 1275/14 U
    Umsatzsteuer – Zu den Anforderungen an eine rückwirkend anzuerkennende Rechnungsberichtigung
  • 15 V 2563/16 U
    Umsatzsteuer – Bestehen ernstliche Zweifel an der Versagung eines 10,7%igen Vorsteuerabzugs aus Gutschriften über Ferkellieferungen, wenn die Ferkel von einer lediglich formal in die Lieferbeziehung zwischen Erzeuger und Mäster geschaltete GmbH zu einem Steuersatz von 7% weitergeliefert werden?
  • 15 K 3998/15 U
    Umsatzsteuer – Darf eine zu Unrecht vom Leistungsempfänger vorangemeldete Steuerschuld aus Bauleistungen nur nach Erstattung des Steuerbetrages an den leistenden Bauunternehmer im Rahmen der Jahresfestsetzung korrigiert werden?
  • 7 V 3973/16 U
    Verfahrensrecht - Zur Haftung des GmbH-Geschäftsführers für die Zeit der durch das Insolvenzgericht angeordneten vorläufigen Eigenverwaltung
  • 8 V 2578/15 E
    Verfahrensrecht – Zur Aussetzung der Vollziehung eines Zinsbescheids wegen verfassungsrechtlicher Zweifel an der Zinshöhe

Newsletter 02/2017 des FG Münster vom 15.2.2017 [pdf, 262 kB]

www.fg-muenster.nrw.de

Rechtsprechungsdatenbank Nordrhein-Westfalen (NRWE)

Zuletzt aktualisiert am Montag, 20. Februar 2017 09:47
„Vielen Dank für die stets freundliche und konstruktive Betreuung durch Ihr Haus“
Horst Flick, Groß- und Konzernbetriebsprüfer in Hessen
„Ich finde die Handhabung und den Auftritt der online-Version sehr gelungen. Ich arbeite hiermit wesentlich lieber als mit der PC-Version.“
U. Guth