Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank, was unsere Online-Datenbank kann? Sie können es sofort testen! Hier klicken und gleich starten! Zur SIS Datenbank online

Am 15.3.2017 veröffentlichte Entscheidungen des Finanzgerichts Münster

Finanzgericht Münster 15. März 2017

Folgende Entscheidungen wurden am 15.03.2017 veröffentlicht:
  • 4 K 1429/15 E
    Einkommensteuer - Wohnt ein Arbeitnehmer noch am „Beschäftigungsort“, wenn er seine Zweitwohnung ca. 170km von seiner Arbeitsstätte wegverlegt?
  • 7 K 2441/15 E
    Einkommensteuer - Zur Zusammenveranlagung trotz langjähriger räumlicher Trennung der Ehegatten
  • 5 K 23/15 U
    Umsatzsteuer - Sind Bürodienstleistungen, die eine GbR an ihre Gesellschafter (selbstständige Berufsbetreuer) erbringt, steuerbar und steuerpflichtig?
  • 15 K 33/14 U
    Umsatzsteuer - Sind IT-Dienstleistungen, die eine eG an ihre Mitglieder (Krankenkassen) erbringt, steuerpflichtig?
  • 15 K 594/14 U
    Umsatzsteuer - Zur Aufteilung eines Gesamtentgelts, das sowohl auf die Verpachtung landwirtschaftlicher Flächen als auch auf die Überlassung von nach der sog. GAP-Reform zugewiesenen Zahlungsansprüchen entfällt
  • 15 K 2862/14 AO
    Umsatzsteuer / Verfahrensrecht - Zum Erlass von Nachzahlungszinsen auf nach § 14c UStG geschuldete Umsatzsteuer, wenn die Gefährdung des Steueraufkommens zu einem späteren Zeitpunkt beseitigt wurde

Newsletter 03/2017 des FG Münster vom 15.3.2017 [pdf, 219 kB]

www.fg-muenster.nrw.de

Rechtsprechungsdatenbank Nordrhein-Westfalen (NRWE)

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 16. März 2017 10:26
„Die Arbeit mit der SIS-Datenbank ist mir bisher eine sehr große Hilfe gewesen, die ich auch künftig nicht missen möchte.“
Dr. Johann Pentenrieder, Wirtschaftsprüfer/Steuerberater, 86415 Mering
„Die SIS-Datenbank Steuerrecht ist außerordentlich praktisch und einfach zu bedienen und fast überall bekannt und beliebt.“
Wahlmann Janzen Dohmeier, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, 31655 Stadthagen