Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank, was unsere Online-Datenbank kann? Sie können es sofort testen! Hier klicken und gleich starten! Zur SIS Datenbank online

Am 15.3.2018 veröffentlichte Entscheidungen des Finanzgerichts Münster

Finanzgericht Münster 15. März 2018

Folgende Entscheidungen wurden am 15.03.2018 veröffentlicht:
  • 7 K 288/16 E
    Einkommensteuer/Verfahrensrecht – Bis zu welchem Zeitpunkt darf das Finanzamt wegen Liebhaberei bei einer Ferienwohnung vorläufig ergangene Bescheide zulasten des Steuerpflichtigen ändern?
  • 7 K 2399/15 E
    Einkommensteuer – Zur Frage der Gewinnermittlungsart eines an einer ausländischen Kapitalgesellschaft atypisch still Beteiligten (sog. „Goldfinger-Modell“)
  • 9 K 1877/10 K
    Körperschaftsteuer – Verstößt § 8b Abs. 4 KStG in der für 2005 gültigen Fassung gegen die Kapitalverkehrsfreiheit, soweit diese Vorschrift Erlöse aus der Liquidation einer US-amerikanischen Inc. von der Steuerbefreiung ausnimmt?
  • 10 K 3329/13 K, G, F
    Körperschaftsteuer – Unter welchen Voraussetzungen stellen Teilwertabschreibungen auf Forderungen aus Warenlieferungen an ausländische Tochtergesellschaften nach § 8b Abs. 3 KStG in der bis 2007 gültigen Fassung nicht abzugsfähige Gewinnminderungen dar?
  • 10 K 3556/13 K, F
    Körperschaftsteuer – Unter welchen Voraussetzungen stellen Teilwertabschreibungen auf Forderungen aus Warenlieferungen an ausländische Tochtergesellschaften nach § 8b Abs. 3 KStG in der ab 2008 gültigen Fassung nicht abzugsfähige Gewinnminderungen dar?
  • 15 K 3117/17 U
    Umsatzsteuer – Zur Frage, ob und in welcher Form der Betreiber einer Pferdepension, der seine Umsätze nach allgemeinen Regeln versteuern will, auf die Durchschnittssatzbesteuerung verzichten muss
  • 15 K 1514/15 U, S
    Umsatzsteuer/Insolvenzrecht – Setzt eine Vorsteuervergütung zugunsten der Insolvenzmasse aufgrund einer Quotenzahlung voraus, dass hinsichtlich der betroffenen Entgeltforderungen zuvor eine Vorsteuerkürzung erfolgte und der Betrag tatsächlich eingezogen wurde?
  • 6 K 159/17 Kfz
    Kraftfahrzeugsteuer – Setzt eine Steuerbefreiung als Fahrzeug zur Krankenbeförderung voraus, dass das Fahrzeug ausschließlich für dringende Soforteinsätze verwendet wird?

Newsletter 03/2018 des FG Münster vom 15.3.2018 [pdf]

www.fg-muenster.nrw.de

Rechtsprechungsdatenbank Nordrhein-Westfalen (NRWE)

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 16. März 2018 10:15
„Ich nutze SIS schon seit ca. 15 Jahren und bin jetzt doch wieder überrascht, was darin noch versteckt ist.“
H. Kaltenmaier, Steuerberater, 68526 Ladenburg
„Im übrigen kann ich Sie zu Ihrer Datenbank beglückwünschen, der Suchkomfort schlägt vergleichbare Datenbanken (z.B. ...) um Längen.“
Hermann Walch, 83457 Bayerisch Gmain