Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank, was unsere Online-Datenbank kann? Sie können es sofort testen! Hier klicken und gleich starten! Zur SIS Datenbank online

Neu veröffentlichte Entscheidungen des Finanzgerichts Baden-Württemberg

Finanzgericht Baden-Württemberg, Newsletter Nr. 1/2018 vom 28.2.2018

Entscheidungsreporte

  • Erlass von Einfuhrumsatzsteuer bei nachträglichem Nachweis einer anschließenden innergemeinschaftlichen Lieferung
    Urteil vom 14. November 2017 (11 K 1102/15)
  • Berichtigungsverfahren bei unzutreffend als umsatzsteuerpflichtig behandelten Grundstücksverkäufen
    Gerichtsbescheid vom 10. August 2017 (1 K 2292/15)
  • Verpflichtungsklage auf Zustimmung zur Umsatzsteuerberichtigung nach Rechnungskorrektur im Insolvenzverfahren
    Urteil vom 11. Dezember 2017 (9 K 2646/16)

Weitere Entscheidungen im Überblick

  • Rückabwicklung von Bauträgerfällen I: Bauträger haben Anspruch auf geänderte Umsatzsteuerfestsetzung
    Urteil vom 17. Januar 2018 (12 K 2323/17)
  • Rückabwicklung von Bauträgerfällen II: Bauträger haben Anspruch auf Erstattungszinsen
    Urteil vom 17. Januar 2018 (12 K 2324/17)
  • Rückwirkende Berichtigung einer elektronischen Rechnung in Papierform
    Urteil vom 24. Mai 2017 (1 K 605/17 = SIS 17 24 96)
  • Keine rückwirkende Berichtigung einer Rechnung, die keinen Leistungsempfänger enthält
    Urteil vom 23. März 2017 (1 K 3704/15 = SIS 17 25 53)
  • Verdienstausfallentschädigungen sind auch in Bezug auf die von der Versicherung erstattete Einkommensteuer steuerpflichtig
    Urteil vom 20. November 2017 (10 K 3494/15 = SIS 17 24 95)
  • Führen eines Brennbuches für eine Obstbrennerei
    Urteile vom 14. November 2017 (11 K 664/15 und 11 K 665/15)
Auf den Internetseiten des FG Baden-Württemberg:

fg aktuell 1/2018 (pdf)

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 01. März 2018 14:28
„Von Ihrer Datenbank bin ich begeistert und empfehle sie regelmäßig – auch Steuerberatern – weiter.“
Franz Grevenbrock, Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung, 48683 Ahaus
Punkten kann SIS vor allem durch die umfangreiche Datenbank, die schlanke Software und die einfache Bedienung – natürlich auch die Aktualität.