Alkoholsteuerreform 2018 - Abfindungsbrennereien

Zoll, Fachmeldung 30.06.2017

Antrag auf Erlaubnis zum Betrieb einer Abfindungsbrennerei

Am 1. Juli 2017 treten gem. Artikel 3 Abs. 3 Branntweinmonopolabschaffungsgesetz die Vorschriften des Alkoholsteuergesetzes (AlkStG) zur Erlaubniserteilung zum Betrieb einer Abfindungsbrennerei gem. § 10 Abs. 1 und 2 AlkStG in Kraft.

Ab dem 1. Juli 2017 können Wirtschaftsbeteiligte mit dem neuen Formular 1248 "Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis einer Abfindungsbrennerei mit Betriebserklärung" sowie mit den zusätzlich erforderlichen Formularen 1204 und 1205 "Verzeichnis der Räume und der Betriebseinrichtung der Brennerei" einen Antrag auf Erteilung der entsprechenden Erlaubnis stellen.