Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank, was unsere Online-Datenbank kann? Sie können es sofort testen! Hier klicken und gleich starten! Zur SIS Datenbank online

Bayerisches LfSt: Steuerfreiheit für nebenberufliche Tätigkeiten i.S.d. § 3 Nr. 26 / 26a EStG

Bayerisches Landesamt für Steuern, Stand: Januar 2018

Inhaltsverzeichnis

  1. Überblick
  2. Fundstellen
  3. Gemeinsame Voraussetzungen § 3 Nr. 26 und Nr. 26a EStG
    3.1. Begünstigter Arbeitgeber/Auftraggeber
    3.2. Förderung gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Zwecke (§§ 52-54 AO)
    3.3. Nebenberuflichkeit
    3.3.1 Zeitlicher Umfang
    3.3.2 Art der Tätigkeit
    3.4. Gemischte Tätigkeiten
    3.5. Höchstbetrag
    3.6. Werbungskosten- bzw. Betriebsausgabenabzug
    3.7. LSt-Verfahren
  4. Begünstigte Tätigkeiten
    4.1. Begünstigte Tätigkeiten i.S.d. § 3 Nr. 26 EStG
    4.1.1 Einzelfälle, die begünstigt sind
    4.1.2 Einzelfälle, die nicht begünstigt sind
    4.2. Begünstigte Tätigkeiten i.S.d. § 3 Nr. 26a EStG
  5. Verhältnis der Steuerbefreiungsvorschriften zueinander
    5.1. §§ 3 Nr. 26 und 26a EStG
    5.2. Andere Steuerbefreiungsvorschriften und §§ 3 Nr. 26 und 26a EStG
Auf den Internetseiten des Bayerischen LfSt:

Steuerfreiheit für nebenberufliche Tätigkeiten i.S.d. § 3 Nr. 26 / 26a EStG
Information des BayLfSt (PDF, 24 Seiten, 161 kB)

Zuletzt aktualisiert am Montag, 05. Februar 2018 11:33
Es wird mal Zeit, daß ich mich für Ihre SteuerMails bedanke. In den aktuell und ordentlich aufgebauten Hinweisen finde ich meist etwas gerade passendes für einen momentan zu bearbeitenden Fall. Das freut mich auch schon am frühen Büromorgen.
Gerhard H. Ringel, Steuerberater, 35687 Dillenburg
„Ich bin sehr zufrieden. Die Datenbank ist äußerst hilfreich, Preis-Leistungsverhältnis stimmt.“
Erika Dersch, Steuerberaterin, 82431 Kochel am See