Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank, was unsere Online-Datenbank kann? Sie können es sofort testen! Hier klicken und gleich starten! Zur SIS Datenbank online

Bundesregierung: Keine Steuersubvention für Diesel

Deutscher Bundestag, Kurzmeldung vom 18.4.2018 (hib 244/2018)

Eine steuerliche Förderung von Dieselkraftstoff gibt es nicht. Dies stellt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/1577 [pdf]) auf eine kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/1370 [pdf]) fest. Der Steuersatz für Diesel sei nicht als Ermäßigung gegenüber dem Benzinsteuersatz ausgestaltet, denn es existiere kein einheitlicher Steuersatz für Kraftstoffe. Dem geringeren Energiesteuersatz für Diesel stünden zudem höhere Steuersätze für Pkw mit Dieselkraftstoff entgegen. Die Bundesregierung verweist zudem darauf, dass die EU-Richtlinie zur Harmonisierung der Energiebesteuerung geringere Mindeststeuersätze für Diesel vorsehe. Außerdem enthält die Antwort weitere Angaben zur Besteuerung des Luft- und Bahnverkehrs.
 
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 19. April 2018 10:39

Was Steuer-Profis über die SIS-Datenbank Steuerrecht sagen

„Besonders wichtig finde ich die ständige und intensive Aktualisierung.“
Peter Paplinski, Finanzamt Bad Neuenahr-Ahrweiler
„Das Programm ist für uns unverzichtbar geworden. Wir arbeiten täglich damit.“
Sonja Wagenbauer, Steuerberaterin, 71083 Herrenberg