Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank, was unsere Online-Datenbank kann? Sie können es sofort testen! Hier klicken und gleich starten! Zur SIS Datenbank online

1,1 Milliarden Euro Luftverkehrsteuer im Jahr 2017

Statistisches Bundesamt, Zahl der Woche vom 10.4.2018

1,1 Milliarden Euro Luftverkehrsteuer – auch bekannt als Flugticketsteuer – fielen im Jahr 2017 laut Steueranmeldungen der Fluggesellschaften für rund 90 Millionen Fluggäste an. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 6,9 % beziehungsweise 74 Millionen Euro mehr als im Jahr 2016. 

Die Steuersätze unterscheiden sich je nach Flugentfernung. Für den größten Teil der Fluggäste (82 %) haben die Fluggesellschaften 2017 den niedrigsten Satz in Höhe von 7,47 Euro gezahlt. Für 5 % der Passagiere fiel der mittlere Satz von 23,32 Euro und für 13 % der höchste Satz von 41,99 Euro an.


Quelle: Statistisches Bundesamt, Pressestelle, www.destatis.de

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 12. April 2018 11:40

Was Steuer-Profis über die SIS-Datenbank Steuerrecht sagen

Kompliment für die erstaunlich einfache und ausnehmend verständlich dargestellte Funktionsweise des Registrierungsvorgangs und des Erstellens von Mitarbeiterkonten. Schade, dass nicht alles im Leben so einfach ist.
Michael Weist, Steuerberater, 82319 Starnberg
Ich bin sehr zufrieden – rundum ein Lob von meiner Seite. Ich nutze die SIS-Datenbank schon seit vielen Jahren und finde sie sehr, sehr gut.
Reinhard Geiges, Finanzbeamter, 70173 Stuttgart