Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank, was unsere Online-Datenbank kann? Sie können es sofort testen! Hier klicken und gleich starten! Zur SIS Datenbank online

FDP: Scholz' Grundsteuer wäre staatlicher Mietenturbo

Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag, Pressemitteilung vom 26.11.2018

Zu den Medienberichten über das Grundsteuerkonzept von Bundesfinanzminister Scholz erklärt der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende Christian Dürr:

„Das Konzept von Bundesfinanzminister Scholz wäre ein staatlicher Mietenturbo. Scholz würde so ein neues Bürokratiemonster schaffen, das Wohnen noch teurer machen könnte, als es ohnehin schon ist. Da die Grundsteuer über die Nebenkosten umgelegt wird, wären vor allem die Mieter die Leidtragenden. Die Fraktion der Freien Demokraten will, dass die Mieten durch eine Grundsteuerreform nicht noch weiter steigen. Eine Grundsteuerreform muss deshalb Mehrbelastungen möglichst vermeiden und darf auch keine neue Bürokratie schaffen. Deswegen setzt sich die FDP-Fraktion für ein unbürokratisches Flächenmodell bei der Grundsteuer ein.“
 
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 27. November 2018 11:06

Was Steuer-Profis über die SIS-Datenbank Steuerrecht sagen

„Die Bedienung ist durchdacht. Die Suchmöglichkeit ist sehr gut.“
VENTUS Unternehmensgruppe, 85209 Dachau
„Die SIS-Datenbank ist ein sehr umfangreiches Werk, in dem ich viele Quellen nachschlagen kann.“
Christian Rost, BASF Aktiengesellschaft, 67056 Ludwigshafen