Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank, was unsere Online-Datenbank kann? Sie können es sofort testen! Hier klicken und gleich starten! Zur SIS Datenbank online

Bayerisches LfSt: Information zur umsatzsteuerrechtlichen Behandlung von Verpflegungsleistungen in Schulen und Kindertagesstätten

Bayerisches Landesamt für Steuern 17.7.2018

  1. Umsatzsteuerbefreiungen
    1.1. § 4 Nr. 23 UStG (beruht auf Art. 132 Abs. 1 Buchst. i MwStSystRL)
    1.2. § 4 Nr. 18 UStG
  2. Umsatzsteuerpflicht
    2.1. Kleinunternehmer (§ 19 UStG)
    2.2. Ermäßigter Umsatzsteuersatz von 7 %
    2.2.1 Lieferung von Lebensmitteln (§ 12 Abs. 2 Nr. 1 UStG)
    2.2.2 Gemeinnützige Leistungen (§ 12 Abs. 2 Nr. 8 Buchst. a bzw. b UStG)
  3. Vorsteuerabzug

Die Verpflegungsleistungen in Schulen und Kindertagesstätten unterliegen je nach Organisationsform der Befreiung von der Umsatzsteuer oder dem ermäßigten bzw. dem allgemeinen Umsatzsteuersatz. Nachfolgend soll ein kurzer Überblick über die verschiedenen Begünstigungsformen in diesem Bereich gegeben werden.

(...)

Auf den Internetseiten des Bayerischen LfSt:

Information zur umsatzsteuerrechtlichen Behandlung von Verpflegungsleistungen in Schulen und Kindertagesstätten
(PDF, 7 Seiten, 243 kB)

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 17. Juli 2018 12:56
„Die Bedienungsfreundlichkeit und Übersichtlichkeit führen zu einer schnellen und hohen Trefferquote. Durch die monatlichen Updates ist die Aktualität gewährleistet.“
Stadt Pforzheim, Stadtkämmerei
„Ihr Service ist ausgesprochen GUT. Danke!“
Dr. Norbert Dautzenberg, 52070 Aachen