Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank, was unsere Online-Datenbank kann? Sie können es sofort testen! Hier klicken und gleich starten! Zur SIS Datenbank online

Eurostat: Steuern und Sozialbeiträge im Jahr 2016

Steuerquote im Verhältnis zum BIP sowohl in der EU als auch im Euroraum leicht gestiegen
Verhältnis von 1 zu 2 zwischen den Mitgliedstaaten

Eurostat, Pressemitteilung 187/2017 vom 7. Dezember 2017

Die Steuerquote im Verhältnis zum BIP, d. h. die Summe aller Steuern, Abgaben und Nettosozialbeiträge in Prozent des BIP, belief sich in der Europäischen Union (EU) im Jahr 2016 auf 40,0%, ein Anstieg gegenüber 2015 (39,7%). Im Euroraum lag die Steuerquote im Verhältnis zum BIP im Jahr 2016 bei 41,3%, ein leichter Anstieg gegenüber 41,2% im Jahr 2015. Demnach ist die Steuerquote im Verhältnis zum BIP nach einem leichten Rückgang im Vorjahr in beiden Gebieten wieder steigend.

Diese Informationen sind einem Artikel von Eurostat, dem statistischen Amtes der Europäischen Union, zu entnehmen. Die auf der Grundlage des Europäischen Systems Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen (ESVG 2010) erhobenen harmonisierten Steuerindikatoren ermöglichen einen genauen Vergleich der Steuersysteme und Steuerpolitik der EU-Mitgliedstaaten.

(...)

Vollständige Pressemitteilung auf der EUROSTAT Website abrufbar [pdf].

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 07. Dezember 2017 11:43

Was Steuer-Profis über die SIS-Datenbank Steuerrecht sagen

„Für meine kleine Praxis ist die SIS-Datenbank ideal. Ohne großen Aufwand können wir die bei uns vorkommenden Probleme fast immer lösen.“
Harald Dörr, Steuerberater, 63571 Gelnhausen
Punkten kann SIS vor allem durch die umfangreiche Datenbank, die schlanke Software und die einfache Bedienung – natürlich auch die Aktualität.