Neu im aktuellen Update



Das Steuerrecht kennt keine Pause: Deshalb wird unsere Online-Datenbank ständig aktualisiert. Jeden Monat kommen mehrere hundert neue Dokumente hinzu. Im letzten Monat z.B. diese (DVD-Version: Nr. 260 - November 2018):

Zum 7-Tage-Gratis-Test
Im SIS Beratungs-Know-how lesen Sie den im Steuerberater-Brief 2018/10 abgedruckten Beitrag von Dr. Florian Hönicke mit dem Titel "Zehn Hinweise zum erb- und schenkungsteuerlichen Umgang mit dem Familienheim".
  • BMF: Geldleistungen für Kinder in Vollzeitpflege...
  • BMF: Steuerliche Gewinnermittlung; BFH-Urteil vom 27.9.2017 = SIS 17 25 66 zu Rückstellungen für den Nachteilsausgleich bei Altersteilzeitvereinbarungen
  • BMF: Bewertung von Pensionsrückstellungen nach § 6a EStG, Übergang auf die “Heubeck-Richttafeln 2018 G”
  • Finanzhilfen des Bundes 2017 - 2019
  • Sonstige steuerliche Regelungen des Bundes 2017 - 2019
  • Steuervergünstigungen des Bundes 2017 - 2019
  • BMF: Bekämpfung des Umsatzsteuerbetrugs
  • Bundestag: Aktuelle Modelle zur Reform der Grundsteuer
  • ECOFIN: Kommission begrüßt Fortschritte auf dem Weg zu einem reformierten Mehrwertsteuersystem der EU
  • Kaufkraftzuschläge Stand 1.10.2018
  • USt-Umrechnungskurse - Monatlich fortgeschriebene Übersicht
Musterschriftsätze:
  • Steuerberater:
    • Bescheinigung zum Mindestlohngesetz
    • Bescheinigung zum Mindestlohngesetz (Buchhaltung durch Mandant)
Musterverträge:
  • Miete/Pacht/Leasing/Immobilien > Miete > Wohnraum > Allgemein:
    • Wohnraummietvertrag (Grundmuster)
    • Wohnraummietvertrag (Eigentumswohnung)
    • Wohnraummietvertrag (Einliegerwohnung)
    • Wohnraummietvertrag (nahe Angehörige)
    • Wohnraummietvertrag (Seniorenwohngemeinschaft)
Steuerformulare:
  • LSt 2019:
    • Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung 2019
  • USt 2019:
    • Umsatzsteuer-Voranmeldung 2019 USt 1 A
    • Antrag auf Dauerfristverlängerung 2019 USt 1 H
    • Anleitung zur Umsatzsteuer-Voranmeldung 2019 USt 1 E
  • Tabellarische Übersichten:
    • Laufende Gesetzgebung 2018
    • Abgeschlossene Gesetzgebung 2018
  • Geänderte Paragrafen
  • Laufende Vorhaben - amtliche Texte
  • Parlamentarische Anfragen:
    • EU-Beamte, Einkünfte und Splittingvorteil
    • Schenkungen zwischen Ehegatten, Rolle des Güterstandes
    • Betriebsrenten, Doppelverbeitragung
    • Abgeltungsteuer auf Zinseinkünfte, Abschaffung
    • Deutsche Bahn, Umsatzsteuersatz
    • Gewerbesteuerumlage, erhöhte nach 2020
    • Krankenkassen, Leistungen nach § 65 b Abs. 1 SGB V, Umsatzsteuer
    • Vermögenswirksame Leistungen und Arbeitnehmersparzulage
    • Verkehrsmittel, Behandlung im Einkommensteuerrecht
    • Heat-not-Burn-Produkte, steuerliche Behandlung
    • Grundsteuer, Neugestaltung
    • Wohnraumvermittlung, Besteuerung der Einkünfte
  • EU-Recht:
    • VO (EG) Nr. 1907/2006 - REACH-Verordnung (EU-Chemikalienverordnung; Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe)
  • Sonstiges:
    • Produktsicherheitsgesetz
  • Übersichten:
    • Stand der Übernahmen durch EU - Übersicht (EFRAG)
Steuerliche Anerkennung von Umzugskosten BMF IV C 5 – S 2353/16/10005 SIS 18 15 33
Bewertung mehrjähriger Kulturen in Baumschulbetrieben gem. § 6 Abs. 1 Nr. 2 EStG BMF IV C 7 - S 2163/18/10001 SIS 18 15 39
Umsatzsteuerrechtliche Behandlung von Abschlägen pharmazeutischer Unternehmen an private Krankenversicherungen und Träger der Beihilfe nach § 1 AMRabG BMF III C 2 - S 7200/08/10005 :002 SIS 18 15 40
Mittelbare Änderung des Gesellschafterbestandes einer grundbesitzenden (Personen-) Gesellschaft i.S.d. § 1 Abs. 3 GrEStG Oberste Finanzbehörden der Länder SIS 18 15 46
Grunderwerbsteuer, Organschaft Oberste Finanzbehörden der Länder SIS 18 15 47
Treuhandgeschäfte, Auftragserwerbe, Geschäftsbesorgungen Oberste Finanzbehörden der Länder SIS 18 15 48
Grunderwerbsteuer, Anteilsvereinigung Oberste Finanzbehörden der Länder SIS 18 15 49
Anwendung des § 1 Abs. 3 a GrEStG Oberste Finanzbehörden der Länder SIS 18 15 50
Steuerliche Behandlung der von Luftfahrtunternehmen gewährten unentgeltlichen oder verbilligten Flüge Oberste Finanzbehörden der Länder SIS 18 15 67
Kein Nachweis eines niedrigeren Grundstückswerts durch den Bilanzansatz oder durch Ableitung aus dem Kaufpreis für einen Gesellschaftsanteil BFH II R 47/15 SIS 18 14 08
Im Rahmen von Unterhaltsverpflichtungen getragene Kranken- und gesetzliche Pflegeversicherungsbeiträge des Kindes BFH X R 25/15 SIS 18 14 47
Entschädigung für die Überspannung eines Grundstücks mit einer Stromleitung BFH IX R 31/16 SIS 18 15 37
Hinzurechnung passiver Einkünfte nach § 8 AStG und Gegenbeweis, verdeckte Einlagen in Dreiecksverhältnissen BFH I R 94/15 SIS 18 15 51
Vorlage zur Vorabentscheidung, Rechtsangleichung, Straßenverkehr, steuerliche Vorschriften, Richtlinie 1999/62/EG, Erhebung von Gebühren für die Benutzung bestimmter Verkehrswege durch schwere Nutzfahrzeuge, Mautgebühr, Pflicht der Mitgliedstaaten, wirksame, angemessene und abschreckende Sanktionen festzulegen, pauschale Geldbuße, Grundsatz der Verhältnismäßigkeit, unmittelbare Anwendbarkeit der Richtlinie EuGH Rs C-384/17 SIS 18 15 55
Vorlage zur Vorabentscheidung, Art. 63 bis 65 AEUV, freier Kapitalverkehr, Kürzung steuerpflichtiger Gewinne, Beteiligungen einer Muttergesellschaft an einer Kapitalgesellschaft mit Geschäftsleitung und Sitz in einem Drittstaat, an die Muttergesellschaft ausgeschüttete Dividenden, steuerliche Abzugsfähigkeit, die strengeren Voraussetzungen unterliegt als die Kürzung um die Gewinne aus Beteiligungen an einer nicht steuerbefreiten inländischen Kapitalgesellschaft EuGH Rs C-685/16 SIS 18 15 57
Haftungsbescheid nach § 71 AO gegen Wirtschaftsprüfer und Steuerberater wegen Beihilfe zur Umsatzsteuerhinterziehung einer GmbH als Mandantin, keine Nichtigkeit wegen Übernahme der Ermittlungsergebnisse einer anderen Behörde, vollendete Steuerhinterziehung bei USt-Voranmeldungen, Beihilfe des Beraters im Hinblick auf eine von einem Mitarbeiter erstellte Voranmeldung, Beihilfe durch bewusste und mit unwahren Angaben erreichte Verzögerung einer Anschluss-Umsatzsteuersonderprüfung, keine Bindung an strafrechtliche Beurteilung der Beihilfe, keine Haftung nach § 71 AO für Säumniszuschläge FG Berlin-Brandenburg 9 K 9306/12 SIS 18 14 67
Gegenleistung beim Grunderwerb, Mitverkauf beweglicher Gegenstände FG Köln 5 K 2938/16 SIS 18 14 72
Berücksichtigung von Verlusten aus der Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften Hessisches FG 9 K 1053/15 SIS 18 14 76
Übernahme von Umzugskosten von Arbeitnehmern als tauschähnlicher Umsatz Hessisches FG 6 K 2033/15 SIS 18 14 83
Sale-and-lease-back-Geschäft, Abgrenzung einer einmaligen Leistung gegenüber einer Dauerleistung FG Münster 5 K 2329/16 U SIS 18 14 85
Einheitsbewertung, Berechnung des umbauten Raumes bei Einziehung einer nicht begehbaren Sichtschutzdecke unterhalb eines Flachdaches FG Hamburg 3 K 236/17 SIS 18 14 94
Überentnahmen bei vorhandenem Eigenkapital FG Rheinland-Pfalz 5 K 1375/16 SIS 18 14 98
Ermittlung des für die Erbschaft- und Schenkungsteuer maßgeblichen Steuersatzes, § 19 Abs. 1 ErbStG keine additive Teilmengentarifvorschrift, sondern Vollmengenstaffeltarifregelung FG Baden-Württemberg 7 K 1351/18 SIS 18 15 01
Tätigkeitsvergütung des Gesellschafters einer vermögensverwaltenden GbR, Einordnung als Vorabgewinn oder Sondervergütung, Eigenständige steuerliche Beurteilung als Einkünfte aus sonstiger selbständiger Arbeit FG Düsseldorf 15 K 3568/16 E SIS 18 15 13
Ausfall einer Darlehensforderung als Verlust bei den Einkünften aus Kapitalvermögen FG Düsseldorf 7 K 3302/17 E SIS 18 15 14
Nachträglicher Schuldzinsenabzug bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung, Surrogationsbetrachtung, Geltung des Vorrangs der Schuldentilgung bei verzinslicher Kaufpreisstundung FG Düsseldorf 10 K 1911/17 F SIS 18 15 15
Teilwertabschreibung auf Darlehen gegenüber ausländischer Beteiligungsgesellschaft, Konzernrückhalt, Sperrwirkung von DBA, "dealing at arm’s length" FG Köln 10 K 2115/16 SIS 18 15 19
Verdeckte Gewinnausschüttung bei Sachspende an Stiftung FG Köln 10 K 2146/16 SIS 18 15 20
Berichtigung nach § 129 AO wegen offenbarer Unrichtigkeit FG Köln 15 K 271/16 SIS 18 15 22
Einheitlicher Schenkungswille bei der Übertragung von Anteilen an drei Kapitalgesellschaften am selben Tag FG Münster 3 K 2134/17 Erb SIS 18 15 24
Lohnsteuerpflichtiger Vorteil bei Betriebsveranstaltungen FG Köln 3 K 870/17 SIS 18 15 25
Abzugsfähigkeit von nachträglichen Betriebsausgaben FG Münster 4 K 333/16 E SIS 18 15 26