• SIS-Datenbank Steuerrecht

    Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank,
    was unsere SIS-Datenbank kann?

    • » Online und/oder Offline mit monatlicher Update-DVD
    • » Über 125.000 Urteile und Erlasse, durchgehend mit Leitsätzen
    • » Vollelektronische Handbücher ESt/LSt, KSt, GewSt, USt, AO
    » Einen Monat kostenlos testen

Drucken

IDW: Wertekodex für die Wirtschaftsprüfer

Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (IDW), Presseinformation 2/2023 vom 9.1.2023

Das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) hat zu Jahresbeginn einen Wertekodex für die Wirtschaftsprüfer in Deutschland veröffentlicht. Der Kodex beschreibt, für welche Werte die Wirtschaftsprüfer stehen und welche Prinzipien sie bei ihrer Arbeit leiten. Vertrauen und Nachhaltigkeit zählen dabei zu den Kernwerten. Der Kodex soll von den Berufsträgern angewendet werden und der Öffentlichkeit ein besseres Verständnis für die Leistungen der Wirtschaftsprüfer geben.

Der IDW Wertekodex ist das Ergebnis einer längeren Diskussion innerhalb des Berufsstands und öffentlicher Konsultation mit externen Stakeholdern. Ziel ist dem potenziellen Nachwuchs und der Öffentlichkeit die Rolle der Prüfer als Vertrauensdienstleister näher zu bringen. „Wirtschaftsprüfer spielen für das Funktionieren einer marktwirtschaftlichen und nachhaltigen Gesellschaftsordnung eine wichtige Rolle. Sie fördern durch ihre Arbeit das Vertrauen in die Wirtschaftsakteure und die Akzeptanz dieses Gesellschaftsmodells. Uns ist es wichtig, die Werte zu verdeutlichen, für die die Wirtschaftsprüfer stehen, weil wir aus Öffentlichkeit und Politik immer wieder ein gewisses Unverständnis über den Berufsstand erfahren haben. Das wurde nicht zuletzt durch öffentlich diskutierte mögliche Fehlleistungen der Abschlussprüfer genährt“, stellt Prof. Dr. Klaus-Peter Naumann, Vorstandssprecher des IDW fest.

Begleitet wurde die Entstehung des Wertekodex von einem vom IDW Vorstand berufenen Beirat, der in seiner Zusammensetzung die verschiedenen Stakeholder des Berufs der Wirtschafts- und Abschlussprüfung zur Geltung bringt. Mitglieder des Beirats sind Dr. Werner Brandt, Vorsitzender des Aufsichtsrates der RWE AG, Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff, Präsident des Bundesfinanzhofs a.D. und Richter des Bundesverfassungsgerichts a.D. und Prof. Dr. Christiane Woopen, Direktorin des Center for Life Ethics, Universität Bonn, und ehemalige Vorsitzende des Europäischen und des Deutschen Ethikrates. „Ich danke dem Beirat, dass er diesen Prozess mit wertvoller Expertise aus Unternehmersicht, Recht und Ethik bereichert hat“, so Naumann. „Der Dank geht auch an die vielen IDW Mitglieder, aber auch an Dritte, die sich in den Prozess engagiert eingebracht haben.“ Sie konnten sich insbesondere während einer dreimonatigen öffentlichen Konsultation zu dem Kodex äußern.

Die Anforderungen des Kodex stehen im Einklang mit dem Berufseid der Wirtschaftsprüfer*innen, dem deutschen und internationalen Recht, der Berufssatzung und den berufsständischen Standards. Der Kodex geht dort über die geschriebenen Regelungen hinaus, wo es für das Selbstverständnis eines modernen und verantwortungsbewussten Wirtschaftsakteurs erforderlich war. So nimmt der Kodex ausdrücklich Stellung zu den Herausforderungen für den Berufsstand bei der Transformation hin zu einer nachhaltigen Marktwirtschaft. Der Kodex fordert überdies im Sinne einer Qualitätssicherung eine konstruktive Fehlerkultur und setzt sich für faire Vergütungssysteme ein.

„Ich empfehle allen Wirtschaftsprüfern, den Kodex anzuwenden, ihn sich zu eigen zu machen und ihn zu leben. Dann können wir womöglich verlorengegangenes Vertrauen in unseren Berufsstand wiederherstellen“, sagt Klaus-Peter Naumann.

Der Wertekodex steht auf der Website des IDW zum Download zur Verfügung.

  • „Vielen Dank für die stets freundliche und konstruktive Betreuung durch Ihr Haus“

    Horst Flick, Groß- und Konzernbetriebsprüfer in Hessen

  • „Irgendwann innerhalb dieser 20 Jahre habe ich es einmal mit einem anderen Anbieter versucht. Das war aber gleich wieder vorbei. Nachher wusste ich SIS erst richtig zu schätzen.“

    Brigitte Scheibenzuber, Steuerberaterin, 84137 Vilsbiburg

  • „Ihre Datenbank ist eigentlich schier unerschöpflich und ich arbeite sehr gern damit. Ein großes Lob für die leichte Handhabung, die vielfachen Suchmöglichkeiten und überhaupt.“

    Ingrid Nigmann, Kanzlei Dipl.-Kfm. Georg-Rainer Rätze, 39112 Magdeburg

  • „Wir benutzen mit größter Zufriedenheit Ihre Datenbank, sie stellt wirklich eine enorme Erleichterung im täglichen Arbeitsleben dar.“

    Schneider, Siebert & Kulle, Partnerschaftsgesellschaft, 60486 Frankfurt

  • „Ich möchte nicht versäumen, Sie für die ‘SteuerMail’ zu loben. Die Aktualität und die Auswahl der Themen ist wirklich sehr gut.“

    Frank Zoller, Rechtsanwalt und Steuerberater, 75179 Pforzheim

  • „Sie haben offensichtlich die Bedürfnisse des steuerberatenden Berufs bei seiner Arbeit richtig eingeschätzt. Die Zuordnung der verschiedenen Dokumente zur jeweiligen Rechts-Vorschrift ist schlichtweg genial. Auch der Hinweis auf weitere Kommentare und Aufsätze ist außerordentlich wertvoll.“

    Willi Besenhart, Steuerberater, 81739 München

  • "Es macht wirklich Spaß mit Ihrer Datenbank zu arbeiten."

    Robert Kochs, Steuerberater, 52074 Aachen

  • "Ich bin sehr zufrieden. Die Datenbank ist äußerst hilfreich, Preis-Leistungsverhältnis stimmt."

    Erika Dersch, Steuerberaterin, 82431 Kochel am See

  • "Bin von Anfang an begeisterter Anwender und möchte SIS nicht mehr missen."

    Harald Dörr, Steuerberater, 63571 Gelnhausen

  • "Die SIS-Datenbank ist hervorragend; m.E. besser als die von den Finanzbehörden in BW verwendete Steuerrechtsdatenbank."

    Wolfgang Friedinger, 89077 Ulm

  • "Sehr gut ist die SteuerMail mit den Anlagen und die Internetseite mit den aktuellen Themen!"

    Karin Pede, IHR-ZIEL.DE GmbH, 91320 Ebermannstadt

  • "Mit Ihrer SIS-Datenbank bin ich seit Jahren sehr glücklich, hat mir schon sehr viel geholfen und der Preis ist nach wie vor sehr zivil für diese feine Geschichte."

    G. Grisebach, Steuerberaterin

  • "Auf vieles kann man verzichten - auf SIS niemals! Herzlichen Glückwunsch zur aktuellen SIS-Datenbank, vielen Dank für Ihren äußerst aktuellen Informations-Service"

    Friedrich Heidenberger, Steuerberater, 90530 Wendelstein

  • "Ihre Datenbank ist konkurrenzlos benutzerfreundlich."

    Godehard Wedemeyer, 47807 Krefeld

  • "Ich bin sehr zufrieden - rundum ein Lob von meiner Seite. Ich nutze die SIS-Datenbank schon seit vielen Jahren und finde sie sehr, sehr gut."

    Reinhard Geiges, Finanzbeamter, 70173 Stuttgart

  • "Herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Das funktioniert, wie alles bei Ihnen, wunderbar. An dieser Stelle mal ein großes Lob an das gesamte Team. Ich bin wirklich froh, dass es Sie gibt."

    Uwe Lewin, Geschäftsführer Exacta Steuerberatungs GmbH, 07546 Gera