Skip to main content
  • SIS-Datenbank Steuerrecht

    Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank,
    was unsere SIS-Datenbank kann?

    • » Online und/oder Offline mit monatlicher Update-DVD
    • » Über 130.000 Urteile und Erlasse, durchgehend mit Leitsätzen
    • » Vollelektronische Handbücher ESt/LSt, KSt, GewSt, USt, AO

    » Einen Monat kostenlos testen

Service-Hinweise aus Steuerberater-Brief Nr. 2009/09 - 14. September 2009

Seite 1 von 3

Götzenberger, Schwarzgeld richtig legalisieren – Wege zurück in die Steuerehrlichkeit (184 Seiten, 29,90 EUR, LINDE VERLAG WIEN Ges.m.b.H.)

Die Zeit der Bankgeheimnisse ist vorbei, die G-20-Staaten haben sich die Bekämpfung der Steueroasen auf ihre Fahnen geschrieben. Infolge von Diskriminierungsmaßnahmen der OECD bekennen sich nun auch Staaten wie die Schweiz, Österreich oder Luxemburg zu den einschlägigen Auskunftsstandards der Organisation in SteuerAngelegenheiten. Daneben bringt das geplante Steuerhinterziehungsbekämpfungs-Gesetz deutsche Steuerflüchtige weiter in Bedrängnis. Die Aufdeckung ausländischer Schwarzgeldkonten steht für viele unmittelbar bevor. Was also tun? In seinem Buch „Schwarzgeld richtig legalisieren" weist der Autor Wege zurück in die Steuerehrlichkeit. Der Steuerberater erläutert die nationalen und internationalen Entwicklungen in der Bekämpfung von Steuerhinterziehung und zeigt, warum Schwarzgeldbesitzer jetzt handeln müssen. Das Buch vermittelt die verschiedenen Möglichkeiten der Schwarzgeld-Legalisierung und stellt dabei die strafbefreiende Selbstanzeige sowie die Legalisierung von Schwarzgeldern in Auslandsstiftungen und Trusts in den Mittelpunkt. Ein Kapitel über neue Vermögensanlagekonzepte für legalisiertes Auslandsvermögen rundet den fundierten Ratgeber ab. Mit über 100 Legalisierungstipps.

Fischl/Klinger, Die neue Erbschaftsteuer (182 Seiten, 12,90 EUR, Verlag C.H. Beck)

Gut beraten sind sowohl Erblasser als auch Erben mit diesem Buch zu den neuen steuerlichen Aspekten des Erbens und Vererbens. Leicht verständlich: Die rechtlichen Aspekte sind einfach aufgearbeitet und in einer verständlichen Sprache dargestellt. Anschaulich: Zahlreiche Beispiele machen die Ausführungen anschaulich. Übersichtlich: Klar aufgebaut und mit vielen Musterrechnungen. Aktuell: Berücksichtigt sind die praktischen Auswirkungen der großen Reform der Erbschaftsteuer. Diese Themen und vieles mehr behandelt der Rechtsberater:
  • Steuerpflichtiger Erwerb und Freibeträge,
  • Steuerberechnung, Bewertung und Wertermittlung,
  • Anzeigepflichten sowie
  • Strategien zur Steuervermeidung vor dem Erbfall.

Bunjes/Geist, Umsatzsteuergesetz (1300 Seiten, 89 Euro, Verlag C.H. Beck)

Der „Bunjes/Geist" informiert den Praktiker prägnant, präzise und umfassend über das immer komplexere UStG. Der Kommentar ist hinsichtlich Gesetzgebung, Verwaltung und Schrifttum auf dem Rechtsstand 1. Januar 2009. In der 9. Auflage sind sämtliche Gesetzesänderungen bis 31.12.2008 eingearbeitet (insbesondere das Jahressteuergesetz 2009 sowie das Steuerbürokratieabbaugesetz), die seit der Vorauflage ergangene höchstrichterliche Rechtsprechung des BFH und insbesondere die immer praxisrelevanter werdenden Entscheidungen des EuGH sowie die Umsatzsteuerrichtlinien 2008. Die aktuelle, vor allem im Hinblick auf den Dienstleistungsort geänderte Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie ist mit erläutert und im Anhang zusätzlich abgedruckt. Das Werk wendet sich an Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Richter, Unternehmen, Finanzverwaltung.

Stadie, Umsatzsteuergesetz Kommentar (1416 Seiten, 149 EUR, Verlag Dr. Otto Schmidt KG)

Dieser Kommentar versteht sich als klassisches juristisches Erläuterungswerk und will vielfältigen Anforderungen, die an einen echten Kommentar zu stellen sind, gerecht werden. Er bietet nicht nur die aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsauffassung zu einzelnen Fragen, sondern zugleich auch die Systematik und die dogmatischen Grundlagen des Umsatzsteuerrechts und Antworten auf bislang ungeklärte Fragen. In den Erläuterungen werden die einschlägigen EG-Richtlinien-Vorgaben in ihrer Auslegung durch den EuGH einbezogen. Der Autor hat bewusst Schwerpunktsetzungen vorgenommen. Vorschriften des Umsatzsteuerrechts, die für die Praxis erhebliche Bedeutung haben oder zu denen unterschiedliche Auffassungen bestehen, werden in aller Breite behandelt. Vorschriften mit geringer praktischer Relevanz oder solche, bei denen es regelmäßig keinen Streit und zu denen es umfängliche Ausführungen in den Umsatzsteuer-Richtlinien der Finanzverwaltung gibt, werden nur äußerst kurz behandelt.

Das Werk bietet eine Fülle an Einzelinformationen. Dabei werden auch die zivilrechtlichen und insolvenzrechtlichen Bezüge hergestellt. Die bis zum Jahresende 2008 verkündeten Gesetzesänderungen, insbesondere durch das Jahressteuergesetz 2009 mit dem sog. Mehrwertsteuerpaket, werden bereits ausführlich erläutert. Soweit Vorschriften wesentliche Änderungen erfahren haben (z.B. §§ 3 a und 3 b, § 4 Nr. 14 und Nr. 16 UStG), werden sie neben ihren bis 2008 oder 2009 geltenden Fassungen gesondert in den Fassungen ab 2009 und ab 2010 erläutert.
  • „Vielen Dank für die stets freundliche und konstruktive Betreuung durch Ihr Haus“

    Horst Flick, Groß- und Konzernbetriebsprüfer in Hessen

  • „Irgendwann innerhalb dieser 20 Jahre habe ich es einmal mit einem anderen Anbieter versucht. Das war aber gleich wieder vorbei. Nachher wusste ich SIS erst richtig zu schätzen.“

    Brigitte Scheibenzuber, Steuerberaterin, 84137 Vilsbiburg

  • „Ihre Datenbank ist eigentlich schier unerschöpflich und ich arbeite sehr gern damit. Ein großes Lob für die leichte Handhabung, die vielfachen Suchmöglichkeiten und überhaupt.“

    Ingrid Nigmann, Kanzlei Dipl.-Kfm. Georg-Rainer Rätze, 39112 Magdeburg

  • „Wir benutzen mit größter Zufriedenheit Ihre Datenbank, sie stellt wirklich eine enorme Erleichterung im täglichen Arbeitsleben dar.“

    Schneider, Siebert & Kulle, Partnerschaftsgesellschaft, 60486 Frankfurt

  • „Ich möchte nicht versäumen, Sie für die ‘SteuerMail’ zu loben. Die Aktualität und die Auswahl der Themen ist wirklich sehr gut.“

    Frank Zoller, Rechtsanwalt und Steuerberater, 75179 Pforzheim

  • „Sie haben offensichtlich die Bedürfnisse des steuerberatenden Berufs bei seiner Arbeit richtig eingeschätzt. Die Zuordnung der verschiedenen Dokumente zur jeweiligen Rechts-Vorschrift ist schlichtweg genial. Auch der Hinweis auf weitere Kommentare und Aufsätze ist außerordentlich wertvoll.“

    Willi Besenhart, Steuerberater, 81739 München

  • "Es macht wirklich Spaß mit Ihrer Datenbank zu arbeiten."

    Robert Kochs, Steuerberater, 52074 Aachen

  • "Ich bin sehr zufrieden. Die Datenbank ist äußerst hilfreich, Preis-Leistungsverhältnis stimmt."

    Erika Dersch, Steuerberaterin, 82431 Kochel am See

  • "Bin von Anfang an begeisterter Anwender und möchte SIS nicht mehr missen."

    Harald Dörr, Steuerberater, 63571 Gelnhausen

  • "Die SIS-Datenbank ist hervorragend; m.E. besser als die von den Finanzbehörden in BW verwendete Steuerrechtsdatenbank."

    Wolfgang Friedinger, 89077 Ulm

  • "Sehr gut ist die SteuerMail mit den Anlagen und die Internetseite mit den aktuellen Themen!"

    Karin Pede, IHR-ZIEL.DE GmbH, 91320 Ebermannstadt

  • "Mit Ihrer SIS-Datenbank bin ich seit Jahren sehr glücklich, hat mir schon sehr viel geholfen und der Preis ist nach wie vor sehr zivil für diese feine Geschichte."

    G. Grisebach, Steuerberaterin

  • "Auf vieles kann man verzichten - auf SIS niemals! Herzlichen Glückwunsch zur aktuellen SIS-Datenbank, vielen Dank für Ihren äußerst aktuellen Informations-Service"

    Friedrich Heidenberger, Steuerberater, 90530 Wendelstein

  • "Ihre Datenbank ist konkurrenzlos benutzerfreundlich."

    Godehard Wedemeyer, 47807 Krefeld

  • "Ich bin sehr zufrieden - rundum ein Lob von meiner Seite. Ich nutze die SIS-Datenbank schon seit vielen Jahren und finde sie sehr, sehr gut."

    Reinhard Geiges, Finanzbeamter, 70173 Stuttgart

  • "Herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Das funktioniert, wie alles bei Ihnen, wunderbar. An dieser Stelle mal ein großes Lob an das gesamte Team. Ich bin wirklich froh, dass es Sie gibt."

    Uwe Lewin, Geschäftsführer Exacta Steuerberatungs GmbH, 07546 Gera

  • Konditionen
  • Online-Datenbank schon ab 32,00 € inkl. USt

    » MEHR

  • Notiz-Funktion
  • Wow!
    Notiz-Funktion in der SIS-Datenbank!

    » MEHR

  • Bedienkomfort
  • Handbuecher
  • Google für Steuerprofis
  • Kanzleialltag
  • SIS & Agenda
  • So übersichtlich kann eine Datenbank sein.

    » MEHR

  • Jetzt das Geld für teuere Handbücher sparen!

    In der SIS-Datenbank sind sie bereits drin!

    » MEHR

  • Kennen Sie das "Google" für Steuerprofis?

    » MEHR

  • Alles, was den Kanzleialltag leichter macht.

    » MEHR

  • Zusatz-Vorteile mit Agenda-Software

    » MEHR