Skip to main content
  • SIS-Datenbank Steuerrecht

    Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank,
    was unsere SIS-Datenbank kann?

    • » Online und/oder Offline mit monatlicher Update-DVD
    • » Über 130.000 Urteile und Erlasse, durchgehend mit Leitsätzen
    • » Vollelektronische Handbücher ESt/LSt, KSt, GewSt, USt, AO

    » Einen Monat kostenlos testen

Service-Hinweise aus Steuerberater-Brief Nr. 2009/10 - 19. Oktober 2009

Seite 1 von 3

Jachmann/Strohm, Abgeltungsteuer - Überblick über die Neuregelungen mit grafischen Übersichten und Beispielen (2. Auflage, 170 Seiten, 20 EUR, Richard Boorberg Verlag)

Die zum 1.1.2009 eingeführte Abgeltungsteuer hat die Besteuerung privater Kapitalanlagen grundlegend neu geregelt. Diese Broschüre bietet eine kurze, prägnante Darstellung mit grafischen Übersichten und anschaulichen Beispielen zu allen wesentlichen Fragen der neuen Steuer. Die Verfasser haben den Leitfaden für die Neuauflage erheblich erweitert. Sie berücksichtigt alle wichtigen Änderungen, die die Abgeltungsteuer seit der Erstauflage erfahren hat, insbesondere die Ergänzungen bei der Besteuerung von Renten- und Lebensversicherungen (§ 20 Abs. 1 Nr. 6 EStG) und die Neuerungen bei der steuerlichen Behandlung von Kapitalmaßnamen (§ 20 Abs. 4 a EStG). Darüber hinaus widmen die Autoren der Besteuerung sonstiger Kapitalforderungen (§ 20 Abs. 1 Nr. 7, Abs. 2 Satz 1 Nr. 7 EStG) mehr Raum als bisher. Sie haben das Steuerabzugs- und das Veranlagungsverfahren um eine Reihe von Aspekten ergänzt. Die Anzahl erklärender Beispiele wurde gegenüber der Erstauflage deutlich erhöht. Abgerundet wird die Neuauflage durch erweiterte Hinweise zu den Auswirkungen der Abgeltungsteuer bei §§ 17 und 23 EStG und einen Überblick über die bisher zur Abgeltungsteuer ergangenen Verwaltungsschreiben. Rechtsstand der Broschüre ist der 1.7.2009.

Bolz/Grune/Korth/Messner/Moritz, Aktuelles Steuerrecht, Heft 2/2009 (166 Seiten, 42 EUR, Jahresabonnementpreis (4 Ausgaben) 158 EUR inkl. Aktuelles Steuerrecht-Online – Richard Boorberg Verlag, Scharrstr. 2, 70563 Stuttgart; Tel. 0711/73850; Fax 0711/732694)

Heft 2/2009 spiegelt das Konzept der Intensiv-Fortbildungsreihe wider: konzentrierte Tipps und Themen aus Fortbildungsveranstaltungen, an denen jährlich über 4.500 Steuerberater und Wirtschaftsprüfer teilnehmen. Aktuelles-Steuerrecht-Online unter www.aktuelles-steuerrecht.info bietet Abonnenten des "Aktuellen Steuerrechts" die jeweils aktuellen Bände und alle bisher erschienenen Ausgaben seit 1999. Komfortable Recherchefunktionen er-möglichen den raschen Zugriff auf die gewünschten Informationen. Übersicht zu Heft 2/2009:
  1. AktStR-intensiv:
    • Steuerermäßigung bei Einkünften aus Gewerbebetrieb ab dem VZ 2008, § 35 EStG
  2. AktStR-kompakt:

    EStG
    • Keine Anwendung der 1 %-Regelung auf Werkstattwagen
    • Verdeckte Gewinnausschüttung bei vertraglich nicht geregelter privater Pkw-Nutzung durch Gesellschafter-Geschäftsführer
    • Sonderbetriebsvermögen und Betriebsaufspaltung
    • Gewerblicher Grundstückshandel: Keine Zusammenrechnung bei Schwester-PersG
    • Probleme bei gewerblicher Prägung einer PersG –Besteuerung von Aktienoptionsrechten als Arbeitslohn –Neues zur Einkünfteerzielungsabsicht bei VuV
    • Haushaltsnahe Dienstleistungen: Barzahlungen und Rechnungsanforderungen
    UStG
    • Vertrauensschutz bei Ausfuhren in ein Drittland
    • Leistungsbeschreibung und Lieferzeitpunkt in einer Rechnung, § 14 UStG
    • Kein Vorsteuerabzug aus Herstellungskosten bei zur Ausführung von steuerfreien Umsätzen verwendetem Gebäude
    • Vorsteuerabzug aus der Anschaffung eines in einem Einfamilienhaus betriebenen Blockheizkraftwerks
    ErbStG
    • BV-Begünstigung bei Anteilsübertragung unter Nießbrauchsvorbehalt
    GrEStG
    • Grunderwerbsteuer und Umsatzsteuer beim einheitlichen Vertragswerk
    AO
    • Kontrollmitteilungen bei Bankenprüfungen/Auslandsauskünften
  3. Rechtsbehelfsempfehlungen
Bauer, Genossenschafts-Handbuch (Loseblatt-Sammlung, 98 EUR im Abonnementbezug, Erich Schmidt Verlag GmbH & Co., Postfach 30 42 40, 10724 Berlin, Tel. (030) 250085-856, Fax (030) 250085-870

Kommentar zum Genossenschaftsgesetz, zu den umwandlungsrechtlichen, steuerlichen und wettbewerbsrechtlichen Regelungen sowie Sammlung einschlägiger Rechtsvorschriften. Das Genossenschafts-Handbuch ist der vollständige und stets aktuelle Kommentar zum gesamten Genossenschaftsrecht – auch in den neuen Bundesländern. Das zweibändige Werk bietet die erforderlichen Unterlagen und Informationen für eine schnelle, zuverlässige und umfassende Unterrichtung über alle Fragen und Probleme des Genossenschaftsrechts.

Lieferung 1/09 enthält die aufgrund des Gesetzes zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) erfolgten Änderungen des GenG, UmwG, GenRegV, KWG, FGG sowie die dadurch bedingte Überarbeitung der §§ 24, 25 GenG. Ferner erhalten Sie die aufgrund der 7. GWB-Novelle überarbeitete kartellrechtliche Kommentierung.

Lieferung 2/09 enthält die Änderungen des KWG, KStG, GewStG, BewG, UmwStG sowie die Aktualisierung der Kommentierung zu §§ 11 a, 22 b, 43 a, 44, 65, 91, 147 bis 152 GenG.

Lieferung 3/09 enthält die Änderungen des FinDAG, EStG, GewStG, die Neukommentierung der §§ 98, 99, 101, 105 bis 110 GenG sowie die Aktualisierung der Kommentierung zu §§ 18, 22 GenG.

Die Lieferungen 4/09 und 5/09 enthalten die aufgrund des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes vom 25.5.2009 erforderlichen Änderungen bzw. Ergänzungen des Kommentars, insbesondere des GenG, des HGB, der RechKredV, des EStG sowie die Überarbeitung der §§ 33 Anh. 3 bis 6, 36, 38, 53, 55, 58, 62, 63, 63 a, 63 c, 64, 64 a, 167 GenG. Ferner erhalten Sie die aufgrund des BilMoG erfolgte Überarbeitung der §§ 16, 20, 33 GenG und des § 33 Anh. 2 (§ 336 HGB).
  • „Vielen Dank für die stets freundliche und konstruktive Betreuung durch Ihr Haus“

    Horst Flick, Groß- und Konzernbetriebsprüfer in Hessen

  • „Irgendwann innerhalb dieser 20 Jahre habe ich es einmal mit einem anderen Anbieter versucht. Das war aber gleich wieder vorbei. Nachher wusste ich SIS erst richtig zu schätzen.“

    Brigitte Scheibenzuber, Steuerberaterin, 84137 Vilsbiburg

  • „Ihre Datenbank ist eigentlich schier unerschöpflich und ich arbeite sehr gern damit. Ein großes Lob für die leichte Handhabung, die vielfachen Suchmöglichkeiten und überhaupt.“

    Ingrid Nigmann, Kanzlei Dipl.-Kfm. Georg-Rainer Rätze, 39112 Magdeburg

  • „Wir benutzen mit größter Zufriedenheit Ihre Datenbank, sie stellt wirklich eine enorme Erleichterung im täglichen Arbeitsleben dar.“

    Schneider, Siebert & Kulle, Partnerschaftsgesellschaft, 60486 Frankfurt

  • „Ich möchte nicht versäumen, Sie für die ‘SteuerMail’ zu loben. Die Aktualität und die Auswahl der Themen ist wirklich sehr gut.“

    Frank Zoller, Rechtsanwalt und Steuerberater, 75179 Pforzheim

  • „Sie haben offensichtlich die Bedürfnisse des steuerberatenden Berufs bei seiner Arbeit richtig eingeschätzt. Die Zuordnung der verschiedenen Dokumente zur jeweiligen Rechts-Vorschrift ist schlichtweg genial. Auch der Hinweis auf weitere Kommentare und Aufsätze ist außerordentlich wertvoll.“

    Willi Besenhart, Steuerberater, 81739 München

  • "Es macht wirklich Spaß mit Ihrer Datenbank zu arbeiten."

    Robert Kochs, Steuerberater, 52074 Aachen

  • "Ich bin sehr zufrieden. Die Datenbank ist äußerst hilfreich, Preis-Leistungsverhältnis stimmt."

    Erika Dersch, Steuerberaterin, 82431 Kochel am See

  • "Bin von Anfang an begeisterter Anwender und möchte SIS nicht mehr missen."

    Harald Dörr, Steuerberater, 63571 Gelnhausen

  • "Die SIS-Datenbank ist hervorragend; m.E. besser als die von den Finanzbehörden in BW verwendete Steuerrechtsdatenbank."

    Wolfgang Friedinger, 89077 Ulm

  • "Sehr gut ist die SteuerMail mit den Anlagen und die Internetseite mit den aktuellen Themen!"

    Karin Pede, IHR-ZIEL.DE GmbH, 91320 Ebermannstadt

  • "Mit Ihrer SIS-Datenbank bin ich seit Jahren sehr glücklich, hat mir schon sehr viel geholfen und der Preis ist nach wie vor sehr zivil für diese feine Geschichte."

    G. Grisebach, Steuerberaterin

  • "Auf vieles kann man verzichten - auf SIS niemals! Herzlichen Glückwunsch zur aktuellen SIS-Datenbank, vielen Dank für Ihren äußerst aktuellen Informations-Service"

    Friedrich Heidenberger, Steuerberater, 90530 Wendelstein

  • "Ihre Datenbank ist konkurrenzlos benutzerfreundlich."

    Godehard Wedemeyer, 47807 Krefeld

  • "Ich bin sehr zufrieden - rundum ein Lob von meiner Seite. Ich nutze die SIS-Datenbank schon seit vielen Jahren und finde sie sehr, sehr gut."

    Reinhard Geiges, Finanzbeamter, 70173 Stuttgart

  • "Herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Das funktioniert, wie alles bei Ihnen, wunderbar. An dieser Stelle mal ein großes Lob an das gesamte Team. Ich bin wirklich froh, dass es Sie gibt."

    Uwe Lewin, Geschäftsführer Exacta Steuerberatungs GmbH, 07546 Gera

  • Konditionen
  • Online-Datenbank schon ab 32,00 € inkl. USt

    » MEHR

  • Notiz-Funktion
  • Wow!
    Notiz-Funktion in der SIS-Datenbank!

    » MEHR

  • Bedienkomfort
  • Handbuecher
  • Google für Steuerprofis
  • Kanzleialltag
  • SIS & Agenda
  • So übersichtlich kann eine Datenbank sein.

    » MEHR

  • Jetzt das Geld für teuere Handbücher sparen!

    In der SIS-Datenbank sind sie bereits drin!

    » MEHR

  • Kennen Sie das "Google" für Steuerprofis?

    » MEHR

  • Alles, was den Kanzleialltag leichter macht.

    » MEHR

  • Zusatz-Vorteile mit Agenda-Software

    » MEHR