Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank, was unsere Online-Datenbank kann? Sie können es sofort testen! Hier klicken und gleich starten! Zur SIS Datenbank online

Am 2.10.2017 veröffentlichte Entscheidungen des Finanzgerichts Köln

Finanzgericht Köln, veröffentlichte Urteile und Beschlüsse vom 02.10.2017

  • 2 K 1912/15
    Vorsteuervergütung: Wirksamer Antrag auch bei unvollständiger elektronischer Vorlage der Rechnung, soweit die maßgebenden Angaben enthalten sind
  • 3 K 123/14
    Abgabenordnung: Zulässigkeit der Anordnung einer Außenprüfung bei Bestehen des Verdachts einer Steuerstraftat
  • 3 K 1384/14
    Gewerbesteuer: Tätigkeit als Personalberater unterliegt der Gewerbesteuer
  • 7 K 1654/16
    Erbschaftsteuer: Keine Steuerbefreiung gemäß §§ 13a, 13b ErbStG für Grundstück des Sonderbetriebsvermögens, wenn das Grundstück nicht gleichzeitig mit dem Kommanditanteil übertragen wird, weil (nur) die Übertragung des Kommanditanteils unter der aufschiebenden Bedingung der Eintragung des Beschenkten als Kommanditist in das Handelsregister erfolgt
  • 7 K 2587/15
    Erbschaftsteuer: Abgrenzung Vorerbschaft von Nießbrauchsvermächtnis
  • 11 K 3070/14
    Lotteriesteuer: Bemessungsgrundlage bei der Besteuerung von Gewinnsparvereinen
  • 13 K 2257/15
    Abgabenordnung/Körperschaftsteuer: Auszahlung des Körperschaftsteuerguthabens an Insolvenzverwalter im Rahmen einer Nachtragsverteilung

Newsletter Oktober 2017 des FG Köln [pdf, 212,1 kB]

http://www.fg-koeln.nrw.de

Rechtsprechungsdatenbank NRWE

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 13. Dezember 2017 12:04
„Bis jetzt habe ich zu fast allen meinen Problemen eine Lösung gefunden!“
Christa Happel, Steuerberaterin, 35216 Biedenkopf
Punkten kann SIS vor allem durch die umfangreiche Datenbank, die schlanke Software und die einfache Bedienung – natürlich auch die Aktualität.