Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank, was unsere Online-Datenbank kann? Sie können es sofort testen! Hier klicken und gleich starten! Zur SIS Datenbank online

Einkommensteuer

Anzeige # 
# Titel Datum Autor
51 BFH: Verlustausgleich bei abgeltend besteuerten negativen Einkünften aus Kapitalvermögen im Wege der Günstigerprüfung 12.04.2017 BFH
52 Bundesfinanzhof akzeptiert Gestaltungen betreffend gewerblicher Verluste durch Ankauf physischen Goldes 12.04.2017 BFH
53 BFH: Beitrittsaufforderung an BMF - Entschädigung für Überspannung eines Grundstücks mit einer Stromleitung 11.04.2017 BFH
54 BFH: Keine Rückstellung für Zusatzbeiträge zur Handwerkskammer 05.04.2017 BFH
55 BFH: Altersrente der Vereinten Nationen 05.04.2017 BFH
56 BFH: Anwendung des gesonderten Tarifs gemäß § 32d Abs. 1 EStG bei mittelbarer Beteiligung 05.04.2017 BFH
57 BMF: Anwendungsfragen zur Beschränkung der Anrechenbarkeit der Kapitalertragsteuer nach § 36a EStG 03.04.2017 BMF
58 BMF: Kapitalertragsteuerabzug durch inländische Kreditinstitute bei - auch grenzüberschreitenden - Treuhandmodellen 31.03.2017 BMF
59 BFH: Verpflichtung des Steuerpflichtigen zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung durch § 56 Satz 2 EStDV 30.03.2017 BFH
60 BFH: Pauschale Einkommensteuer auf Geschenke unterliegt Abzugsverbot 30.03.2017 BFH
61 BFH: Ausscheiden aus Mitunternehmerschaft gegen Sachwertabfindung mit Einzelwirtschaftsgütern folgt Realteilungsgrundsätzen 30.03.2017 BFH
62 BFH: Zeitpunkt der Nachversteuerung eines negativen Kapitalkontos auf Grund der Auflösung einer KG 30.03.2017 BFH
63 BMF: Standardisierte Einnahmenüberschussrechnung (Anlage EÜR) 30.03.2017 BMF
64 FG Köln: Kindergeld bei Gendefekt auch nach Erreichen der Altersgrenze 30.03.2017 FG Köln
65 BMF: Anwendung der mit der Bundesrepublik Deutschland abgeschlossenen Abkommen über die Besteuerung von Zinserträgen für Zinszahlungen, die nach dem 31.12.2015 geleistet werden 29.03.2017 BMF
66 BFH: Kein Ansatz nachträglicher Anschaffungskosten für ausschüttungsgleiche Erträge 29.03.2017 BFH
67 BMF: Verfahrensrechtliche Folgerungen aus dem BFH-Urteil vom 1.6.2016, X R 17/15 29.03.2017 BMF
68 BFH: Stufenweise Ermittlung der zumutbaren Belastung 29.03.2017 BFH
69 BFH: Entschädigungen für ehrenamtliche Richterinnen und Richter teilweise nicht zu versteuern 22.03.2017 BFH
70 FG Baden-Württemberg: NATO-Truppenstatut und unbeschränkte Steuerpflicht 20.03.2017 FG Baden-Württemberg
71 BMF: Steuerliche Gewinnermittlung; Zweifelsfragen zu den Investitionsabzugsbeträgen nach § 7g Abs. 1 bis 4 und 7 EStG in der Fassung des Steueränderungsgesetzes 2015 vom 2.11.2015 (BGBl. I S. 1834) 20.03.2017 BMF
72 BMF: Kapitalmaßnahme der Hewlett-Packard Co. (USA) im November 2015 20.03.2017 BMF
73 BFH: Keine Thesaurierungsbegünstigung bei negativem zu versteuernden Einkommen 20.03.2017 BFH
74 BFH: Zuwendungen an kommunale Wählervereinigungen 20.03.2017 BFH
75 Hessisches FG versagt Bank die Anrechnung von Kapitalertragsteuer aus sog. cum-/ex-Aktiengeschäften in 2-stelliger Millionenhöhe 17.03.2017 Hessisches FG
76 BFH: Echte und unechte Realteilung; Aufgabe des Gewerbebetriebs bei Auflösung einer Mitunternehmerschaft 16.03.2017 BFH
77 BFH: Wegfall der korrespondierenden Bilanzierung eines Gesellschafterdarlehens bei Veräußerung des Mitunternehmeranteils 16.03.2017 BFH
78 Niedersächsisches FG: Keine gesonderte und einheitliche Feststellung bei Photovoltaikanlage von zusammenveranlagten Ehegatten 15.03.2017 Niedersächsisches FG
79 BFH: Rückstellungen für ein Aktienoptionsprogramm 15.03.2017 BFH
80 BFH: Vorliegen eines Forstbetriebs trotz Nichtbewirtschaftung eines aus drei nicht zusammenhängenden Grundstücken bestehenden Privatwaldes mit einer Größe von insgesamt ca. 7,5 ha 09.03.2017 BFH
81 BFH: Berechnung des Unterhaltshöchstbetrags bei gleichgestellten Personen 09.03.2017 BFH
82 FG Rheinland-Pfalz: Eltern können Reisekosten zu einem im Ausland lebenden Kind nicht steuerlich absetzen 07.03.2017 FG Rheinland-Pfalz
83 FG Baden-Württemberg: Behindertenpauschbetrag schließt steuerliche Berücksichtigung von Aufwendungen für einen 'Epilepsiehund' als außergewöhnliche Belastung oder haushaltsnahe Dienstleistung aus 06.03.2017 FG Baden-Württemberg
84 Niedersächsisches Finanzgericht: Ist die Höhe der Kinderfreibeträge zu niedrig? 28.02.2017 Niedersächsisches FG
85 Kindergeldmerkblatt 2017 24.02.2017 BZSt
86 BFH: Einkommensteuerrechtliche Behandlung der an frühere Bedienstete des Europäischen Patentamts gezahlten Altersversorgungsleistungen 23.02.2017 BFH
87 BFH: Nachversteuerung gemäß § 2a Abs. 4 Nr. 2 EStG 1997/StBereinG 1999 22.02.2017 BFH
88 Niedersächsisches FG: Keine Anwendung der Fremdvergleichsgrundsätze bei Arbeitsverhältnissen zwischen (nahestehenden) fremden Dritten 22.02.2017 Niedersächsisches FG
89 BFH: Kindergeld; Ausbildung für einen Beruf bei verwendungsbezogenen Lehrgängen eines Unteroffiziers 22.02.2017 BFH
90 BFH: Häusliches Arbeitszimmer - Personenbezogene Ermittlung 22.02.2017 BFH
91 BFH: Häusliches Arbeitszimmer eines Selbständigen 22.02.2017 BFH
92 FG Münster zum Werbungskostenabzug von Aufwendungen im Zusammenhang mit einem Grundstück, von dem eine GbR eine Etage an einen ihrer Gesellschafter vermietet und das im Übrigen leer steht 22.02.2017 FG Münster
93 BFH: Abgrenzung des Erwerbs einer Vertragsarztpraxis vom Erwerb nur des wirtschaftlichen Vorteils aus einer Vertragsarztzulassung 21.02.2017 BFH
94 BFH: Zur Abschreibbarkeit des immateriellen Wirtschaftsgutes "wirtschaftlicher Vorteil aus einer Vertragsarztzulassung" 21.02.2017 BFH
95 BMF: Produktinformationsblatt nach § 7 Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetz 21.02.2017 BMF
96 BFH zur Qualifizierung der Tätigkeit einer Personengesellschaft, die auf technische Übersetzungen spezialisiert ist 21.02.2017 BFH
97 BFH: AfA-Befugnis des Nichteigentümer-Ehegatten bei betrieblicher Nutzung des Ehegattengrundstücks 21.02.2017 BFH
98 BFH: Passiver Rechnungsabgrenzungsposten 15.02.2017 BFH
99 FG Münster: Übertragung eines Mitunternehmeranteils auf eine Stiftung löst keine Nachversteuerung thesaurierter Gewinne aus 15.02.2017 FG Münster
100 EuGH: Abzug von negativen Einkünften, Eigentumswohnung, Freizügigkeit 09.02.2017 EuGH