Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank, was unsere Online-Datenbank kann? Sie können es sofort testen! Hier klicken und gleich starten! Zur SIS Datenbank online

SIS tagesaktuell Archiv

Hier finden Sie alle Meldungen aus SIS tagesaktuell der letzten Monate.

Anzeige # 
# Titel Datum Autor
201 BFH: Pflegefreibetrag für gesetzlich zum Unterhalt verpflichtete Personen 10.05.2017 BFH
202 BFH: Organisatorische Eingliederung durch Beherrschungsvertrag 10.05.2017 BFH
203 BFH: Bemessungsgrundlage der Grunderwerbsteuer beim Erwerb eines Grundstücks zur Errichtung einer Windkraftanlage 10.05.2017 BFH
204 BMF: Abgeltungsteuer; Steuerliche Behandlung der Restrukturierung von Anleihen bei Kombination von Teilverzicht, Nennwertreduktion und Teilrückzahlung nach § 20 EStG 10.05.2017 BMF
205 BFH: Ermäßigter Steuersatz bei Auftragsforschung 10.05.2017 BFH
206 Hessisches FG: Bei Flugpersonal ist der im Arbeitsvertrag festgelegte Flughafen die erste Tätigkeitsstätte 10.05.2017 Hessisches FG
207 BFH: Besteuerung der Abfindung für den Verzicht auf einen künftigen Pflichtteilsanspruch 10.05.2017 BFH
208 BFH: Das bloße Aufgreifen einer Gestaltungsidee rechtfertigt nicht die Annahme eines Steuerstundungsmodells 10.05.2017 BFH
209 BFH: Turnierbridge ist gemeinnützig 10.05.2017 BFH
210 BMF: Umsatzsteuerliche Behandlung der Lieferung von Blutplasma 09.05.2017 BMF
211 BFH: Vermietung und Verpachtung - Werbungskosten nach gescheitertem Anschaffungsgeschäft 09.05.2017 BFH
212 Registrierkassen werden gesichert 09.05.2017 Bundestag
213 BFH: Ermittlung des Gewinns bei der Veräußerung von jungen Aktien nach Ausübung von Bezugsrechten aus sog. Altanteilen 09.05.2017 BFH
214 BFH: Ausbildung und Verkauf von Blindenführhunden führt zu gewerblichen Einkünften 09.05.2017 BFH
215 BFH zur mehrfachen Nutzung des Höchstbetrages in § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b Satz 3 EStG i.d.F. des JStG 2010 09.05.2017 BFH
216 BMF: Umsatzsteuerliche Behandlung der Meldevergütung nach § 65c Abs. 6 SGB V für Meldungen zur klinischen Krebsregistrierung 08.05.2017 BMF
217 BMF: Ergebnisse der Lohnsteuer-Außenprüfung und Lohnsteuer-Nachschau im Kalenderjahr 2016 05.05.2017 BMF
218 Mutmaßlicher Schweizer Steuerspion aufgeflogen - DSTG verurteilt nachrichtendienstliche Methoden gegen deutsches Finanzpersonal 05.05.2017 DSTG
219 Bund der Steuerzahler: Kinderfreibeträge sind zu niedrig 04.05.2017 BdSt
220 LfSt Rheinland-Pfalz: Steuererklärung auch für steuerbefreite Vereine Pflicht 04.05.2017 LfSt Rheinland-Pfalz
221 EuGH: Luxemburg hat die Regeln der Mehrwertsteuerrichtlinie in Bezug auf selbständige Zusammenschlüsse von Personen in zu extensiver Weise umgesetzt 04.05.2017 EuGH
222 FG Baden-Württemberg: Aufwendungen für das Büro eines Gerichtsvollziehers in seinem Einfamilienhaus können vollumfänglich abzugsfähig sein 03.05.2017 FG Baden-Württemberg
223 FG Baden-Württemberg: Entnahme von Wärme aus Blockheizkraftwerk und Umsatzsteuer 03.05.2017 FG Baden-Württemberg
224 FG Baden-Württemberg: Verluste aus dem Betrieb einer Photovoltaikanlage können auch bei negativer Gewinnprognose steuerlich anzuerkennen sein 03.05.2017 FG Baden-Württemberg
225 FG Baden-Württemberg: Betrieb und Verkauf einer Photovoltaikanlage führen zu Einkünften aus Gewerbebetrieb 03.05.2017 FG Baden-Württemberg
226 Einzelfragen zur Abgeltungsteuer; Ergänzung des BMF-Schreibens vom 18.1.2016 (BStBl I S. 85) durch das Gesetz zur Reform der Investmentbesteuerung 03.05.2017 BMF
227 BMF: Einkommensteuerliche Pflichten des Zwangsverwalters 03.05.2017 BMF
228 BFH: Keine Gewerbesteuerbefreiung ambulanter Dialysezentren 03.05.2017 BFH
229 Am 19. und 30.4.2017 veröffentlichte Entscheidungen des Finanzgerichts Düsseldorf 30.04.2017 FG Düsseldorf
230 DBA-Finnland 2016 28.04.2017 BMF
231 Neue Entscheidungen des Finanzgerichts des Saarlandes, April 2017 28.04.2017 FG des Saarlandes
232 BMF: Versicherungsteuer/Feuerschutzsteuer; Urteil des FG Köln vom 7. Dezember 2016 - 2 K 3652/14 28.04.2017 BMF
233 Kampf gegen Steuersünder wird intensiviert: Finanzminister bereiten Gesetz vor zur Anzeigepflicht von Steuergestaltungsmodellen 27.04.2017 FinMin Sachsen-Anhalt
234 BVerwG zur Umsatzsteuerbefreiung von Nachhilfeinstituten: keine Mindestquote von Lehrkräften mit Lehramtsbefähigung 27.04.2017 BVerwG
235 BMF: Sanierungserlass; Beschluss des Großen Senats des BFH vom 28.11.2016 (GrS 1/15) 27.04.2017 BMF
236 Lizenzschranke beschlossen 26.04.2017 Bundestag
237 BFH: Keine Zusammenveranlagung für die Partner einer nichtehelichen verschiedengeschlechtlichen Lebensgemeinschaft 26.04.2017 BFH
238 Keine Heilung einer nicht ausreichend begründeten vorzeitigen Anforderung der Einkommensteuererklärung nach deren Erledigung 26.04.2017 BFH
239 Sächsische Steuerfahndung spürte im Jahr 2016 fast 52 Millionen Euro auf 26.04.2017 FinMin Sachsen
240 Umsatzsteuer-Sonderprüfung führte 2016 zu Mehrergebnissen in Höhe von rund 1,72 Mrd. Euro 26.04.2017 BMF
241 ZEW: "Trumps Steuerreform mindert Sorge um Handelskrieg" 26.04.2017 ZEW
242 BFH: Zur Frage der Gewerblichkeit der Einkünfte einer im Bereich der Durchführung klinischer Studien tätigen Fachkrankenschwester 25.04.2017 BFH
243 BFH: Aufwendungen für ein im Rahmen mehrerer Einkunftsarten genutztes häusliches Arbeitszimmer 25.04.2017 BFH
244 FG Rheinland-Pfalz: Schadensersatz des Arbeitgebers wegen Mobbings, Diskriminierung oder sexueller Belästigung ist kein Arbeitslohn und damit steuerfrei 25.04.2017 FG Rheinland-Pfalz
245 Bundesregierung: Keine Hinweise auf Dividendentricks 24.04.2017 Bundestag
246 Union: Erneut gestiegene Steuereinnahmen belegen erfolgreiche Haushalts- und Finanzpolitik von CDU und CSU 21.04.2017 CDU/CSU-Bundestagsfraktion
247 Bundesrat: Änderung am Stromsteuergesetz verlangt 20.04.2017 Bundestag
248 Häusliches Arbeitszimmer eines Selbständigen 19.04.2017 BFH
249 Am 19.4.2017 veröffentlichte Entscheidungen des Niedersächsischen Finanzgerichts 19.04.2017 Niedersächsisches FG
250 BMF: Grenzüberschreitende Personenbeförderungen im Luftverkehr (§ 26 Abs. 3 UStG) - Verzeichnis der Länder, zu denen Gegenseitigkeit festgestellt ist 18.04.2017 BMF

Was Steuer-Profis über die SIS-Datenbank Steuerrecht sagen

„Leichte und übersichtliche Bedienbarkeit, die kontinuierlich fortentwickelt wird.“
Gerd-Uwe Spremberg, Betriebsprüfer, 30989 Gehrden
Sie haben offensichtlich die Bedürfnisse des steuerberatenden Berufs bei seiner Arbeit richtig eingeschätzt. Die Zuordnung der verschiedenen Dokumente zur jeweiligen Rechtsvorschrift ist schlichtweg genial.
Willi Besenhart, Steuerberater, 81739 München