Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank, was unsere Online-Datenbank kann? Sie können es sofort testen! Hier klicken und gleich starten! Zur SIS Datenbank online

SIS tagesaktuell Archiv

Hier finden Sie alle Meldungen aus SIS tagesaktuell der letzten Monate.

Anzeige # 
# Titel Datum Autor
201 Hamburg: Senat beschließt unveränderte Hebesätze für Grundsteuer und Gewerbesteuer für das Jahr 2018 08.05.2018 FinBeh Hamburg
202 Hessische Initiative gegen Steuerbetrug gestartet 08.05.2018 FinMin Hessen
203 BdSt: Länger Zeit für die Körperschaftsteuererklärung - Unternehmer dürfen Papierformulare nutzen 04.05.2018 BdSt NRW
204 FG Düsseldorf: Zivilprozesskosten nach Kindesentführung als außergewöhnliche Belastung 04.05.2018 FG Düsseldorf
205 Neu veröffentlichte Entscheidungen des FG Baden-Württemberg 03.05.2018 FG Baden-Württemberg
206 BMF: Steuerliche Behandlung des Arbeitslohns nach den Doppelbesteuerungsabkommen 03.05.2018 BMF
207 FG Baden-Württemberg: Laufende Kindergeldzahlungen und eine Kindergeldnachzahlung können auf verschiedene Konten zu leisten sein 03.05.2018 FG Baden-Württemberg
208 BFH: Geänderte Veröffentlichungstermine im Mai 2018 02.05.2018 BFH
209 Am 2.5.2018 veröffentliche Entscheidungen des Finanzgerichts Münster 02.05.2018 FG Münster
210 Am 2.5.2018 veröffentliche Entscheidungen des Finanzgerichts Köln 02.05.2018 FG Köln
211 BMF: Allgemeine Informationen zur Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben der Artikel 12 bis 14 der Datenschutz-Grundverordnung in der Steuerverwaltung 01.05.2018 BMF
212 BMF: Leitlinien zur Kreditwürdigkeitsprüfung bei Immobiliardarlehen ab 1. Mai 2018 in Kraft 30.04.2018 BMF
213 Am 30.4.2018 veröffentliche Entscheidungen des Finanzgerichts Düsseldorf 30.04.2018 FG Düsseldorf
214 Zurückweisung der wegen Zweifeln an der Nichtabziehbarkeit von Aufwendungen für ein nicht (nahezu) ausschließlich für betriebliche oder berufliche Zwecke genutztes Arbeitszimmer eingelegten Einsprüche und gestellten Änderungsanträge 30.04.2018 Oberste Finanzbehörden d. Länder
215 BStBK: Eingabe zur Erfassung von unbaren Kartenumsätzen im Kassenbuch 27.04.2018 BStBK
216 Steuern und Sozialabgaben auf Arbeitseinkommen in Deutschland gegen OECD-Trend leicht gestiegen 26.04.2018 OECD
217 BFH: Berücksichtigung von Fondsetablierungskosten bei modellhafter Gestaltung seit Inkrafttreten von § 15b EStG 26.04.2018 BFH
218 BFH: Bilanzierung von Provisionsvorauszahlungen und damit im Zusammenhang stehender Aufwendungen 26.04.2018 BFH
219 EuGH: Die regionalen Abgaben, die in Spanien für große Einzelhandelsunternehmen erhoben werden, sind mit dem Unionsrecht vereinbar 26.04.2018 EuGH
220 Finanzamt unterliegt im Streit um Höhe der Grunderwerbsteuer im Baugebiet 'Gonsbachterrassen' (Mainz) 25.04.2018 FG Rheinland-Pfalz
221 BFH: Abzug von Unterhaltsaufwendungen als außergewöhnliche Belastung 25.04.2018 BFH
222 BFH zur Steuerfreiheit von Besorgungsleistungen im Zusammenhang mit Opern-Eintrittskarten 25.04.2018 BFH
223 Umsatzsteuer bringt 226 Milliarden Euro 25.04.2018 Bundestag
224 BFH: Kindergeld; Zählkindervorteil in einer "Patchwork-Familie" 25.04.2018 BFH
225 BFH: Vergnügungsteuersatz von 20 % des Einspielergebnisses in Berlin verfassungsgemäß 25.04.2018 BFH
226 BFH: Kfz-Steuerbefreiung für Zugmaschinen im Schaustellerbetrieb 25.04.2018 BFH
227 Änderung eines Bescheids über die gesonderte Feststellung des Grundbesitzwerts wegen neuer Tatsachen 25.04.2018 BFH
228 BFH: Umsatzsteuer; Bemessungsgrundlage bei Tauschumsätzen 25.04.2018 BFH
229 BFH: Gewährung des vollen Gewerbesteuerfreibetrags auch bei Wechsel der Steuerschuldnerschaft während des Erhebungszeitraums 25.04.2018 BFH
230 BFH: Schadensersatz wegen überhöhter Einkommensteuerfestsetzung kein Arbeitslohn 25.04.2018 BFH
231 BFH: Bemessungsgrundlage der Grunderwerbsteuer beim Grundstückserwerb durch eine zur Veräußererseite gehörende Person 25.04.2018 BFH
232 BFH: Aussetzung der Vollziehung, Verfassungsmäßigkeit der Höhe von Nachzahlungszinsen i.S. von § 233a i.V.m. § 238 AO - strukturelles und verfestigtes Niedrigzinsniveau 25.04.2018 BFH
233 EU: Reform des Gesellschaftsrechts soll Firmengründungen erleichtern und Steuervermeidung bekämpfen 25.04.2018 EU-Kommission
234 Bayern: Mehr Zeit zur Abgabe der Steuererklärung 25.04.2018 FinMin Bayern
235 EU-Kommission gibt grünes Licht für Irlands Steuer auf zuckerhaltige Getränke 24.04.2018 EU-Kommission
236 FG Hamburg: Vorläufiger Rechtsschutz gegen Verlustabzugsbeschränkung gem. § 8c Abs. 1 Satz 2 KStG gewährt 24.04.2018 FG Hamburg
237 Bundesrechnungshof: Umsatzsteuer-Kontrollverfahren u.a. 24.04.2018 BRH
238 Erbschaftsteuerlich begünstigtes Vermögen bei einer Wohnungsvermietungsgesellschaft (§ 13b Abs. 2 Satz 2 Nr. 1 Satz 2 Buchst. d ErbStG a. F.) 23.04.2018 Oberste Finanzbehörden d. Länder
239 Sächsische Steuerfahndung spürte im Jahr 2017 fast 68 Millionen Euro auf 23.04.2018 FinMin Sachsen
240 BMF: Umsatzsteuer; Vereinfachungsregelung für innergemeinschaftliches Verbringen im grenznahen Bereich (Abschnitt 1a.2 Abs. 14 UStAE) 23.04.2018 BMF
241 EuGH: Innergemeinschaftlicher Erwerb, Dreiecksgeschäft, Korrektur der zusammenfassenden Meldung 19.04.2018 EuGH
242 Gemeinschaftsdiagnose Frühjahr 2018: Konjunkturforscher heben Prognose leicht an 19.04.2018 DIW Berlin
243 NRW-Finanzminister Lienenkämper für internationale Lösung zur digitalen Besteuerung 19.04.2018 FinMin Nordrhein-Westfalen
244 Übersicht über die Zahlen zur Lohnsteuer 2018 18.04.2018 BMF
245 BMF: Deutsche Staatsfinanzen an EU übermittelt - Haushaltsüberschüsse bei kräftigem Aufschwung 18.04.2018 BMF
246 BFH: Keine Einkünfteerzielungsabsicht bei von vornherein geplanter Übertragung der Einkunftsquelle auf Rechtsnachfolger 18.04.2018 BFH
247 BFH: Voraussichtlich dauernde Wertminderung bei verzinslichen Wertpapieren - Begriff "Wirtschaftlicher Zusammenhang" in § 34c Abs. 1 Satz 4 EStG 18.04.2018 BFH
248 Bundesregierung: Keine Steuersubvention für Diesel 18.04.2018 Bundestag
249 Keine Verlängerung des Kindergeldanspruchs über die Vollendung des 25. Lebensjahres hinaus wegen Dienst im Katastrophenschutz 18.04.2018 BFH
250 Am 18.4.2018 veröffentlichte Entscheidungen des Niedersächsischen Finanzgerichts 18.04.2018 Niedersächsisches FG

Was Steuer-Profis über die SIS-Datenbank Steuerrecht sagen

Kompliment für die erstaunlich einfache und ausnehmend verständlich dargestellte Funktionsweise des Registrierungsvorgangs und des Erstellens von Mitarbeiterkonten. Schade, dass nicht alles im Leben so einfach ist.
Michael Weist, Steuerberater, 82319 Starnberg
„Ich bin sehr zufrieden. Die Datenbank ist äußerst hilfreich, Preis-Leistungsverhältnis stimmt.“
Erika Dersch, Steuerberaterin, 82431 Kochel am See