Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank, was unsere Online-Datenbank kann? Sie können es sofort testen! Hier klicken und gleich starten! Zur SIS Datenbank online

SIS tagesaktuell Archiv

Hier finden Sie alle Meldungen aus SIS tagesaktuell der letzten Monate.

Anzeige # 
# Titel Datum Autor
351 BdSt zur Verhandlung beim Bundesverfassungsgericht: Grundsteuer - Einfach und transparent geht! 16.01.2018 BdSt
352 BFH: Berichtigungsmöglichkeit nach § 129 AO bei Abweichen des erklärten Arbeitslohns von dem elektronisch beigestellten Arbeitslohn 16.01.2018 BFH
353 Sachsens Finanzminister Haß: „Eine verfassungsfeste und gerechte Grundsteuer liegt in unser aller Interesse“ 16.01.2018 FinMin Sachsen
354 Bayerisches LfSt: Steuerfreiheit für nebenberufliche Tätigkeiten i.S.d. § 3 Nr. 26 / 26a EStG 16.01.2018 LfSt Bayern
355 Hessisches FG: Antrag auf Erteilung eines sog. Aufteilungsbescheids kann grundsätzlich nicht zurückgenommen werden 16.01.2018 Hessisches FG
356 FG Baden-Württemberg: Gutschrift ohne elektronische Signatur kann in Papierform berichtigt werden und ermöglicht "rückwirkend" einen Vorsteuerabzug 16.01.2018 FG Baden-Württemberg
357 FG Baden-Württemberg: Rechnung ohne Benennung des Leistungsempfängers kann nicht "rückwirkend" berichtigt werden 16.01.2018 FG Baden-Württemberg
358 Am 15.1.2018 veröffentlichte Entscheidungen des Finanzgerichts Düsseldorf 15.01.2018 FG Düsseldorf
359 FG Köln: Keine Pflicht zur Vergabe lückenlos fortlaufender Rechnungsnummern bei Einnahme-Überschuss-Rechnung 15.01.2018 FG Köln
360 Am 15.1.2018 veröffentlichte Entscheidungen des Finanzgerichts Köln 15.01.2018 FG Köln
361 Am 15.1.2018 veröffentlichte Entscheidungen des Finanzgerichts Münster 15.01.2018 FG Münster
362 Vorläufige Steuerfestsetzung im Hinblick auf anhängige Musterverfahren (§ 165 Abs. 1 Satz 2 AO); Aussetzung der Steuerfestsetzung nach § 165 Abs. 1 Satz 4 AO... 15.01.2018 BMF
363 SPD zur Grundsteuer: Ungerechte Besteuerung muss geändert werden 15.01.2018 SPD-Bundestagsfraktion
364 Elektronische Rechnungsstellung ab November 2020 für öffentliche Aufträge verpflichtend 12.01.2018 BMWi
365 BMF: Steuergeheimnis; Mitteilungen der Finanzbehörden zur Durchführung dienstrechtlicher Maßnahmen bei Beamten und Richtern 12.01.2018 BMF
366 Berlins Finanzsenator Kollatz-Ahnen zur Grundsteuer: "Neues Bewertungsverfahren muss gerecht, einheitlich und gut administrierbar sein" 12.01.2018 FinBeh Berlin
367 Vorläufiger Haushaltsabschluss 2016 12.01.2018 BMF
368 BMF: Datenschutz im Steuerverwaltungsverfahren ab dem 25.5.2018 12.01.2018 BMF
369 BMF: Anwendung der Verordnung über Mitteilungen an die Finanzbehörden durch andere Behörden und öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten (Mitteilungsverordnung - MV) 12.01.2018 BMF
370 ZEW zur Steuergutschrift in den USA - Selbstständige reagieren stärker, wenn staatliche Anreize groß sind 11.01.2018 ZEW
371 Schäfer: "Hessen verfolgt Steuerkriminalität durch Cum-Ex konsequent" 11.01.2018 FinMin Hessen
372 BFH: Außenprüfung nach § 193 Abs. 1 AO i.V.m. § 147a AO 11.01.2018 BFH
373 CDU/CSU: Keine höheren Belastungen durch Neuregelung der Grundsteuer 11.01.2018 CDU/CSU-Bundestagsfraktion
374 BFH: Ausbildungsende im Kindergeldrecht 10.01.2018 BFH
375 BFH: Entschädigung und Schadenersatz - Einheitsbetrachtung - indizielle Beurteilung 09.01.2018 BFH
376 BZSt: Ausländische Fondsgesellschaften und Investmentfonds - wichtige Änderung im Datenträgerverfahren für Zuflüsse ab dem 1.1.2018 09.01.2018 BZSt
377 Hessisches FG: Eingliederungshilfe, Kindergeld bei Behinderung 04.01.2018 Hessisches FG
378 BMF: Basiszins zur Berechnung der Vorabpauschale gemäß § 18 Abs. 4 InvStG 2018 04.01.2018 BMF
379 EU: Neue Regeln zur Verhinderung von Steuerhinterziehung in Kraft 03.01.2018 EU-Kommission
380 Referentenentwurf: Verordnung für eine Übergangsregelung zur Eröffnung des elektronischen Rechtsverkehrs mit Bußgeldbehörden im Bereich des Bundesministeriums der Finanzen 03.01.2018 BMF
381 Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine: Steueränderungen 2018 03.01.2018 BVL
382 BFH: Aufwendungen für heterologe künstliche Befruchtung in gleichgeschlechtlicher Partnerschaft als außergewöhnliche Belastung 03.01.2018 BFH
383 BFH: Zweifel an der Umsatzsteuerpflicht der förmlichen Zustellungen von Postsendungen 03.01.2018 BFH
384 FG Baden-Württemberg: Erstattet eine Versicherungsgesellschaft die auf eine Abfindungszahlung entfallende Einkommensteuer, ist diese steuerpflichtig 02.01.2018 FG Baden-Württemberg
385 BMF: Umsatzsteuervergünstigungen auf Grund des Zusatzabkommens zum NATO-Truppenstatut 02.01.2018 BMF
386 Abgabefrist für Steuererklärungen 2017 und Fristverlängerung 02.01.2018 Oberste Finanzbehörden d. Länder
387 Am 2.1.2018 veröffentlichte Entscheidungen des Finanzgerichts Münster 02.01.2018 FG Münster
388 Startschuss zur Strukturreform der Hessischen Steuerverwaltung 02.01.2018 FinMin Hessen
389 EU, mehrwertsteuerliche Pflichten für die Erbringung von Dienstleistungen und für Fernverkäufe von Gegenständen: Änderung der Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie und der Richtlinie 2009/132/EG 29.12.2017 ABlEU 2017 L 348 S. 7
390 EU: Änderung der Mehrwertsteuerbetrugsbekämpfungsverordnung 29.12.2017 ABlEU 2017 L 348 S. 1
391 BMF: Verlustabzugsbeschränkung für Körperschaften (§ 8c KStG) 28.12.2017 BMF
392 Ende des Branntweinmonopols 27.12.2017 Bundesregierung
393 Thüringer Finanzministerin Heike Taubert informiert: Steuerwegweiser für Vereine neu aufgelegt 22.12.2017 FinMin Thüringen
394 Bericht zur Steuerpolitik in der Europäischen Union 2017 22.12.2017 EU-Kommission
395 BMF: Anwendungsfragen zum Investmentsteuergesetz in der am 1.1.2018 geltenden Fassung (InvStG 2018) 21.12.2017 BMF
396 Lohnsteuerliche Behandlung von unentgeltlichen oder verbilligten Mahlzeiten der Arbeitnehmer ab Kalenderjahr 2018 21.12.2017 BMF
397 BMF: Umsatzsteuer; Steuerfreie Umsätze für die Luftfahrt 21.12.2017 BMF
398 BMF: Steuerliche Förderung der privaten Altersvorsorge 21.12.2017 BMF
399 BFH: Investitionszulage nach dem InvZulG 2005; Fortbestehen der KMU-Eigenschaft während des Verbleibenszeitraums 21.12.2017 BFH
400 BFH: Einkünfte eines national und international tätigen Fußballschiedsrichters 20.12.2017 BFH

Was Steuer-Profis über die SIS-Datenbank Steuerrecht sagen

„Hervorzuheben ist, dass die SIS-Software auf (fast) jedem Betriebssystem/PC läuft.“
Magdeburger Treuhand Steuerberatungsgesellschaft mbH, 39104 Magdeburg
„Die SIS-Datenbank ist sehr schnell, intuitiv verständlich und ziemlich vollständig. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.“
Meyer-Köring v. Danwitz Privat, Rechtsanwälte u. Steuerberater, 53111 Bonn