Kann Ihre Steuerrechts-Datenbank, was unsere Online-Datenbank kann? Sie können es sofort testen! Hier klicken und gleich starten! Zur SIS Datenbank online

Meldungen

Anzeige # 
# Titel Datum Autor
351 Bayerischer Finanzstaatssekretär Füracker: Agrardieselvergütung für Biokraftstoffe fortführen 07.09.2016 FinMin Bayern
352 Sachsen-Anhalt: Finanzminister Schröder gegen Steuererleichterungen auf Bundesebene 07.09.2016 FinMin Sachsen-Anhalt
353 MwSt-Lücke: Fast 160 Mrd. EUR Verlust durch nicht eingenommene Steuern in der EU im Jahr 2014 06.09.2016 EU-Kommission
354 Hans-Böckler-Stiftung: Belastungstest für Schuldenbremse steht aus – im Abschwung kann sie zum Bumerang werden 06.09.2016 Hans-Böckler-Stiftung
355 BdSt: Jetzt muss der Soli fallen! 06.09.2016 BdSt
356 Kreditwirtschaft: Abgeltungsteuer beibehalten 06.09.2016 Bankenverband
357 Lob für Steuerbefreiung bei E-Autos 05.09.2016 Bundestag
358 DStV: 1.9.2016 - Erneuter Startschuss zur Regelabfrage beim Kirchensteuerabzugsverfahren 01.09.2016 DStV
359 Rheinland-pfälzische Finanzministerin: "Gesetzgeberische Maßnahmen gegen Gewinnkürzungen und -verlagerungen sind ein wichtiger Schritt zur Bekämpfung von Steuervermeidungsstrategien" 31.08.2016 FinMin Rheinland-Pfalz
360 Stellungnahme der Bundessteuerberaterkammer an das Bundesministerium der Finanzen zur Umsatzsteuerbefreiung nach § 4 Nr. 4a UStG (sog. Umsatzsteuerlagerregelung) 30.08.2016 BStBK
361 Moderneres Besteuerungsverfahren - Steuererklärung bald ohne Papierkram 25.08.2016 Bundesregierung
362 Bundesregierung: Steuerschlupflöcher schließen - Bund verhindert aggressive Steuergestaltungen 24.08.2016 Bundesregierung
363 Bund nimmt mehr als 1 Milliarde Euro Kaffeesteuer ein 16.08.2016 Statistisches Bundesamt
364 Steuererklärung in Papier bei Gewerbetreibenden, Land- und Forstwirten sowie Selbstständigen - auch im Nebenerwerb - nicht mehr anerkannt 11.08.2016 OFD Koblenz
365 Saar-Finanzminister: Steuerentlastungen für Arbeitnehmer notwendig - Einnahmebasis des Staates sichern durch konsequentes Vorgehen gegen Steuerhinterziehung und Steuergestaltung 09.08.2016 FinMin Saarland
366 Financial Intelligence Unit - Mit mehr Personal gegen Geldwäsche 09.08.2016 Bundesregierung
367 Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU: Leistungs- und familienfreundliche Steuerreform in drei Stufen 08.08.2016 MIT
368 Umsatzbesteuerung öffentlicher Einrichtungen: Wahlmöglichkeit nur noch bis 31.12.2016 03.08.2016 FinMin Rheinland-Pfalz
369 BdSt unterstützt neues Musterverfahren: Ehegatten dürfen nicht bei Pflegeheimkosten benachteiligt werden 03.08.2016 BdSt
370 Gesetz zur Reform der Investmentbesteuerung (Investmentsteuerreformgesetz - InvStRefG) 26.07.2016 BMF
371 BMF: Treffen der G20-Finanzminister und Notenbankgouverneure in Chengdu 26.07.2016 BMF
372 Deutscher Mieterbund und Naturschutzbund Deutschland: Gesetzentwurf zur Reform der Grundsteuer ist ungerecht und rückwärtsgewandt 26.07.2016 DMB
373 Dritte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen 22.07.2016 BMF
374 Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens 22.07.2016 BMF
375 Grundstein für gemeinsame Ermittlungsgruppen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit und Steuerfahndung im Land Brandenburg gelegt 21.07.2016 FinMin Brandenburg
376 Neuordnung der Finanzmarktstabilisierung 20.07.2016 BMF
377 Linksfraktion: Reiche sollen häufiger geprüft werden 18.07.2016 Bundestag
378 Bundessteuerberaterkammer zum Referentenentwurf eines Zweiten Gesetzes zur Entlastung insbesondere der mittelständischen Wirtschaft von Bürokratie 08.07.2016 BStBK
379 Erbschaftsteuer: Handwerk beklagt Rechtsunsicherheit 08.07.2016 ZDH
380 EU-Kommission leitet eingehende Untersuchungen zu Steuerbefreiungen für belgische und französische Häfen ein 08.07.2016 EU-Kommission
381 Steuerabkommen mit Australien gebilligt 06.07.2016 Bundestag
382 CDU/CSU: Steuerliche Förderung des Mietwohnungsneubaus vorerst auf Eis gelegt 05.07.2016 CDU/CSU-Bundestagsfraktion
383 Richtlinie (EU) 2016/1065 des Rates vom 27. Juni 2016 zur Änderung der Richtlinie 2006/112/EG hinsichtlich der Behandlung von Gutscheinen 01.07.2016 ABlEU 2016 L 177
384 ZEW: Geplante Neuregelung der Erbschaftsteuer räumt Kritik des Bundesverfassungsgerichts weitgehend aus 01.07.2016 ZEW
385 Reform der Erbschaftsteuer: Finanzministerkonferenz beschließt Anrufung des Vermittlungsausschusses 30.06.2016 FinMin Schleswig-Holstein
386 Institut der deutschen Wirtschaft Köln zur Erbschaftsteuerreform: Das neue Gesetz ist zu kompliziert 29.06.2016 IW
387 Liechtenstein, EU-Zinsbesteuerung: EU-Steuerrückbehalt von 9.3 Mio. Schweizer Franken für das Jahr 2015 27.06.2016 Liechtensteinische Landesverwaltung
388 Jahresbilanz 2015: Sachsens Steuerprüfer erzielen 286 Millionen Euro 24.06.2016 FinMin Sachsen
389 Bundestag: Steuerverluste in Entwicklungsländern 20.06.2016 Bundestag
390 Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung: Einigung bei Erbschaftsteuer bringt weitere Aufweichungen und möglicherweise Mindereinnahmen 20.06.2016 Hans-Böckler-Stiftung
391 Grüne zum Erbschaftsteuer-Kompromiss: hochkompliziert und nicht verfassungsfest 20.06.2016 Bundestagsfraktion B' 90/Grüne
392 Vereinigte Lohnsteuerhilfe: Das neue Besteuerungsverfahren - Die wichtigsten Änderungen für Steuerzahler 17.06.2016 VLH
393 Österreichischer Finanzminister Schelling zur EU-Finanztransaktionssteuer: Österreichs Kompromiss angenommen 17.06.2016 FinMin Österreich
394 BStBK zum Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Änderungen der EU-Amtshilferichtlinie und von weiteren Maßnahmen gegen Gewinnkürzungen und -verlagerungen 17.06.2016 BStBK
395 IDW wünscht Abschlussprüferaufsichtsstelle erfolgreiche Arbeit 17.06.2016 IDW
396 Sachsen: 193.000 Einsprüche und 3.000 Klagen in Steuersachen 2015 abgeschlossen 17.06.2016 LSF Sachsen
397 ZEW: "Arm" und "reich" in Deutschland - Familienpolitik könnte noch mehr tun 17.06.2016 ZEW
398 Linksfraktion: Streit um Erbschaftsteuerreform nur noch peinlich 16.06.2016 Die Linke Bundestagsfraktion
399 Bundesregierung zur International Finance Corporation: "Keine Kooperation mit Steueroasen" 15.06.2016 Bundestag
400 SPD setzt sich für Einführung der Finanztransaktionssteuer ein 14.06.2016 SPD-Bundestagsfraktion

Was Steuer-Profis über die SIS-Datenbank Steuerrecht sagen

„Für meine kleine Praxis ist die SIS-Datenbank ideal. Ohne großen Aufwand können wir die bei uns vorkommenden Probleme fast immer lösen.“
Harald Dörr, Steuerberater, 63571 Gelnhausen
Sie haben offensichtlich die Bedürfnisse des steuerberatenden Berufs bei seiner Arbeit richtig eingeschätzt. Die Zuordnung der verschiedenen Dokumente zur jeweiligen Rechtsvorschrift ist schlichtweg genial.
Willi Besenhart, Steuerberater, 81739 München